Abgecheckt: Nerd-Shirts von und mit der Katze

ShirtDie Kategorie ist ein bisschen verstaubt. Und bevor die Staubschicht feste wird, puste ich einmal drüber und wedel die Spinnweben fort. Der Grund: Kater Likoli bat mich, seine Shirts zu testen. Und wer kann einer Katze schon widerstehen?

Likoli besteht seit beinahe 4 Jahren. Das Online-Familienunternehmen verkauft bedruckte T-Shirts. Okay, das klingt gewöhnlich und langweilig. Dabei versucht Likoli sich mit seinem Markenzeichen, der schwarzen Katze, und einem frechen Sprachstil aus der Masse herauszuheben. Das Sortiment wird als Designer & Fun T-Shirts bezeichnet. Die Motive sind individuell, strange, nerdig und manchmal witzig.

Die Designs bei Likoli

Interessant für Hobby-Designer und alle die mehr daraus machen möchten: Jeder kann sein Motiv, seine Grafik, seinen Spruch einreichen. Likoli prüft, ob dein Design Likoli-tauglich ist und ins Sortiment mit aufgenommen wird. Laut Webseite zahlt Likoli sogar dafür. Die Höhe des Honorars weiß ich leider nicht. Aber fragen kostet ja nichts.
Als Model kannst du dort einmalig 40,-€ verdienen. Model bedeutet nicht GNTM, sondern du und ich. Denn dafür sind die T-Shirts gemacht. Wobei ich fast schon zu alt dafür bin. Aber du vermutlich nicht. ;-)

Die Auswahl ist groß, von Sprüchen bis zu bunten Motiven – die weit über das bekannte Design hinausgehen. Es fehlt jedoch an Übersicht. Kategorien, sortiert nach Filme, Buch, Sprüche, Nahrung, Informatik etc. sparen bei der Auswahl Zeit und auch ein paar Nerven.

Nicht alle Kater sind schwarz

Nicht alle Kater sind schwarz

Material & Design

Ebenfalls als Nachteil ist die Tatsache, dass ich zwar das Motiv auswählen kann, nicht aber die Farbe des T-Shirts auf dem es gedruckt sein soll.
Bei der Auswahl hatte ich mich stark auf das Design konzentriert, die Farb-Problematik fiel mir erst auf, als ich das T-Shirt auspackte. Mein Fehler. Der Spruch „coffee first“ passt zu jedem von uns in der Familie, nur die milchkaffeebraune Farbe des T-Shirts nicht.
Der Stoff fühlt sich angenehm weich an.
Aus 100% Baumwolle und waschbar bei 40 Grad bietet Likoli übliche T-Shirt-Qualität.
Den Waschgang habe ich noch nicht ausprobiert, sollte das Shirt von S auf XXS schrumpfen oder aus der Naht rutschen, melde ich mich dazu noch mal.

Keine Folie, sondern Pappe - ein Pluspunkt.

Keine Folie, sondern Pappe – ein Pluspunkt.

Verpackung

Keine Folie, sondern Pappe. Das finde ich gut. Versandt wird dann aber doch in einem Folienumschlag, hebt den Umweltaspekt also wieder auf. In der Verpackung ein Rücksendeaufkleber mit „Entgelt zahlt Empfänger“. Das ist praktisch. Außerdem eine (Sammel)-Karte. Für 1o Stück kannst du dir ein T-Shirt kostenlos aussuchen. Vorher musst du jedoch erst einmal 10 kaufen und diese einsenden.

Fazit

Likoli ist ein frecher Kater mit individuellen, grafisch starken und teilweise nerdigen T-Shirt-Motiven. Super geeignet als Geschenk oder für den nächsten Con-Auftritt. Die Designs sind für viele – nicht für alle.

Meine Empfehlung: Schau selbst rein und mach dir dein eigenes Bild! Und das vielleicht im doppelten Sinne. ;-)

→ Zur Webseite von Likoli.de

 

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.