Vom Gewinnen: Ramón Bilbao Crianza 2012 Magnum

Ramón Bilbao 2012 Crianza - Magnumflasche

Ramón Bilbao 2012 Crianza – Magnumflasche

Vor einigen Tagen trug ich mich für den Newsletter von Captain Cork ein. Dass Neu-Abonnenten eine Flasche Wein gewonnen können, war für mich nebensächlich.

Eine gewinnbringende Nebensache, denn ich erhielt ein paar Tage später die Mitteilung, eine Magnumflasche gewonnen zu haben. Was genau? Das muss an mir vorbeigegangen sein – es war auch viel los in der letzten Zeit. Nun, ich ließ mich überraschen.

Es ist ein Spanier!

Ein Spanier, dachte ich, als ich die 1,5 l Flasche aus der Verpackung zog. Die Begeisterung hielt sich in Grenzen, denn spanische Weine und ich – das passt nur in sehr seltenen Fällen, wie beim Beronia Reserva 2011 aus der Region Rioja / Ollauri. Ein feiner Cuvée aus Tempranillo, Mazuelo, Graciano, den der Winzer Bodegas Beronia im Eichenfass lagern lässt, ohne, dass ich den Geschmack einer Eichenplatte im Mund verspüre.

Kein Mix aus verschiedenen Rebsorten, sondern 100% Tempranillo stecken in dem Wein von Ramón Bilbao. Die Rebstöcke des Weingutes genießen das Klima in Haro in der Rioja Alta und nehmen 75 Hektar ein. Winzer Rudolfo Bastida lässt die Trauben von Hand verlesen, lese ich im Netz. Außerdem wurde er 2012 als bester spanischer Wein-Produzent ausgezeichnet.
Na, das muss  ja nichts heißen, denn Geschmack bleibt individuell.

Entkorken wir mal das Fläschchen.

Ramón Bilbao 2012 Crianza


In der Nase:
Pflaume, Rhabarber, getrocknete Beeren, Maschinenöl (mein Mann protestiert – ich bleibe dabei, zumindest am ersten Tag, frisch geöffnet aus der Flasche ins Glas, am 2. Tag war von diesem Geruch nichts mehr da)
Im Mund:
angenehm trocken bei ca. 2,5 % Restzucker, weiche Tannine, dennoch stoffig, moderat schmeckende Säure mit 6%. Feine Aromen von Vanille, Zimt, vielleicht schwarze Johannisbeere und ein Hauch von Mandel.

Ich bin positiv überrascht. Und zum Käse schmeckt dieser Wein großartig! 

Handverlesene Trauben zu einem guten Preis: ca. 19,- € kostet die Magnumflasche, je nach Händler.

Vielen Dank an Captain Cork für den Gewinn!

 

Webtipps / Quellen

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.