Rezensionen zu NIEMAND & Lesungsankündigung

Obwohl »Niemand-Mehr!« deutlich jünger ist, trudeln mehr Rezension zum ersten Band »Niemand« ein. Aber das ist auch schön. Ich freue mich über jede Besprechung, und natürlich noch mal so stark, wenn sie positiv ist.

Eine Zusammenfassung der Rezensionen inklusive Links findest du bei Fans auf www.wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann.de.

So meint Petra Hartmann in ihrem Jahresrückblick: “Der Roman ist ein großartiges, phantastisches Stück tiefsinniger Unsinnspoesie, bei dem man in jedem Satz spürt, wie viel Spaß die Autorin am Erfinden und Beschreiben der tausend und abertausend niemandsländischen Besonderheiten hatte. Eine Wortfreude, die auch auf den Leser übergeht. Ein schönes Buch, ein besonderes Buch, absolut einzigartig.”

Und Ralf Steinberg findet bei fantasyguide.de: “»Niemand« von Nicole Rensmann ist eine recht durchgedrehte Märchenachterbahnfahrt mit skurrilen Figuren und einer herzerweichenden Liebesgeschichte. Einfach hineinfallen lassen und sehen, was dabei herauskommt.”

Und das sind längst nicht alle.
Falls du »Niemand« oder »Niemand-Mehr!« besprochen, bemalt oder besungen hast und nicht auf der Fanseite aufgeführt wirst, dann  schicke mir deinen Link oder poste ihn hier bzw. auf der NIEMAND-Seite. Wir fügen ihn gerne ein.

Lesung – ja, jetzt!

Seit 2013 organisiere ich keine Lesungen mehr.

Darum wird die Lesung am 11. Mai 2017 im Lüttringhauser Rathaus auch eine kleine Seltenheit sein.
Die Uhrzeit steht auch schon fest: Um 19.30h geht es los mit »Niemand« und »Niemand-Mehr!«.
Achja, ich werde dort sein. Für ein Gespräch ist sicherlich Zeit, und auch dein Buch signiere ich sehr gerne. Bücher können dann auch direkt dort gekauft werden.
Alles Weitere folgt.
Vielen Dank aber schon jetzt an Angela Heise, die sich um Ort und Termin gekümmert hat.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.