Rezension: »Ultimativ Tasty« / Südwest Verlag

[Werbung – kostenloses Rezensionsexemplar]

© Cover: »Ultimativ Tasty« / Südwest Verlag
© Cover: »Ultimativ Tasty« / Südwest Verlag

Tasty ist ein Food-Netzwerk, das seine User auf youtube und Facebook erreicht.
160 Rezepte wurden im Buch »Ultimativ Tasty« zusammengefasst. Einfach und genial sollen sie sein.
Schauen wir mal nach, ob die Rezepte tasty und ultimativ sind. Ich habe Hunger!

Ins Buch geschaut

304 Seiten voll mit 160 Rezepten und vielen Fotos, allerdings gibt es nicht zu jedem Rezept ein passendes Foto.

Zu Beginn werden Grundzutaten vorgestellt, die jede Küche vorrätig haben sollte. Auch die Grundausstattung wird kurz benannt. Die Kapitel sind nach Hauptzutaten sortiert: Käse, Fleisch, Geflügel, Fisch, Eierspeisen, Vegetarisch und Desserts. Danach gibt es Rezepte zu eher außergewöhnlichen Themen wie “Am Spieltag” oder “Abends beim Date”.

Die Rezepte sind unkompliziert, mit wenigen Zutaten und meist einfach umzusetzen. Einmal ist mir aufgefallen, dass eine Fertigbackmischung verwendet werden soll. Das muss nun wirklich nicht sein.

Das habe ich daraus gekocht

Pommes Anna – das dampft und brutschelt

Pommes Anna (S. 169) sind dünn gehobelte Kartoffeln mit viel Butter, Salz und Pfeffer, erst in der Pfanne, dann im Ofen und dann noch mal in der Pfanne gebraten. Wenige Zutaten, ja, aber die Zubereitung nimmt ein bisschen Zeit in Anspruch. Die Kartoffelscheiben werden mit flüssiger Butter vermengt, dann übereinandergeschichtet. Jede Schicht wird gesalzen und gepfeffert. Das finde ich mühselig, denn die Finger sind buttrig, müssen gewaschen werden, bevor ich in den Salzpott packe. Hier würde ich alle Kartoffeln vorher würzen, dann schichten.
Das Wenden des Pfannenkartoffelauflaufs ist schwierig und gelang mir auch nicht sofort. Aber Übung macht den Meister. Lecker waren die Pommes Anna auf jeden Fall.

Fudgy Brownies

Rezepte für Brownies gibt es viele, trotzdem habe ich die Fudgy Brownies (S. 176) ausprobiert. Die Zuckermenge habe ich reduziert. Die Brownies sind dennoch süß, superschokoladig, aber megamächtig – bei insgesamt 570 g Schokolade auch kein Wunder.

Fazit

»Ultimativ Tasty« bietet schnelle, teils simple, in jedem Fall umsetzbare Gerichte für jeden Anlass. Super für Kochanfänger. Der erfahrene Hobbykoch findet jedoch auch neue Anregungen und Ideen. Find ich gut!

© Cover: »Ultimativ Tasty« / Südwest Verlag
© Cover: »Ultimativ Tasty« / Südwest Verlag  

Ultimativ Tasty
Broschiert, 304 Seiten
Südwest Verlag, April 2019
ISBN 978-3517097787
20,00 €

Das Buch ist auch als E-Book erhältlich.

(Wenn du auf die Buchtitel klickst, kommst du zu amazon. Mit einem Kauf unterstützt du diese Seite. Vielen Dank.)

Webtipps

© Cover: »Ultimativ Tasty« / Südwest Verlag

Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des kostenlosen Rezensionsexemplars.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.