Rezension: »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen«, TRETORRI Verlag

[Werbung – kostenloses Rezensionsexemplar]

  © Cover: »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen«, TRETORRI Verlag

Pünktlich zu Weihnachten bringt der TRETORRI Verlag ein neues Plätzchen-Weihnachts-Backbuch auf den Markt. 100 Rezepte, teils mit Fotos, Backtipps und verschiedene Glasuren bietet dieses neue Buch auf rund 180 Seiten.

Beim Durchblättern stolperte ich über bekannte Fotos. Im Impressum finde ich keinen Hinweis darauf, ob es sich um ein Best-of handelt und finde auch nicht den Bäcker, von wem die Rezepte stammen.

Ich besitze einige Bücher aus dem TRETORRI Verlag und erkannte die Fotos wieder.

Das neue Backbuch »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen« ist identisch mit Bernd Sieferts Backbuch »Weihnachtsbäckerei« aus dem Jahre 2014.

Was habe ich daraus gebacken?

In der Vergangenheit habe ich aus Bernd Sieferts Buch schon sehr viele Rezepte ausprobiert.

Dieses Mal habe ich das Sandgebäck gebacken. Das ist ein schnelles und unkompliziertes Rezept. Wichtig ist nur, dass die Butter zimmerwarm und weich ist und die Plätzchen nicht zu dicht auf dem Blech gespritzt werden.

Fazit

Wer die »Weihnachtsbäckerei« noch nicht im Backbuch-Schrank stehen hat, für den bietet das neue TRETORRI Buch »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen« viele Ideen, Anregungen und Tipps.

© Cover: »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen«, TRETORRI Verlag
© Cover: »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen«, TRETORRI Verlag




Plätzchen, Lebkuchen & Stollen 
100 Rezepte Weihnachtsbäckerei 
TRETORRI Verlag, Oktober 2019
184 Seiten, zahlr. Farbfotos
ISBN 978-3-96033-067-7
25,00 €

(Wenn du auf die Buchtitel klickst, kommst du zu amazon. Mit einem Kauf unterstützt du diese Seite. Vielen Dank.)

Web

Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des kostenlosen Rezensionsexemplars.

© Cover: »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen«, TRETORRI Verlag

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.