Geschichte plus Gewinnspiel #1: Ulli, der Uhu

[bezahlte Werbeaktion mit Gewinnspiel]

Da sind wir wieder! Die nächste Hugo Frosch-Geschichten-Aktion startet heute. Fünf kleine Geschichten zum Vorlesen oder Anhören werde ich in den nächsten Monaten veröffentlichen. Dazu gibt es thematisch passende Wärmflaschen der Hugo Frosch GmbH zu gewinnen.

Seid ihr schon gespannt? Dann geht es los:

Ulli, der Uhu und das verschwundene Uuuuuh Uuuuuuh

Ulli, der Uhu lebte in einem großen Wald. Jeden Morgen weckte er die Waldbewohner mit einem freundlichen Uuuuuh Uuuuh. Und erschallte sein Uuuuuh Uuuuuuh am Abend, liefen die kleinen Füchse in ihren Bau, die Wildschweine und Rehe rannten zurück an ihre Stammplätze, geschützt unter den Baumkronen kuschelten sie sich an ihre Familienmitglieder. Alle Vögel des Waldes suchten sich einen bequemen Ast und Hugo, der Frosch gähnte auf seinem Seerosenblatt. Schlafenszeit!

Ulli war eine wunderschöne, große Eule, breitete er seine Flügel aus, war er so breit wie ein erwachsener Mann groß. Sein Gesicht war plüschig, er schaute mit wachen Augen über den Wald und beschützte die Bewohner. Jeder im Wald kannte Ulli und alle Waldbewohner warteten morgens und abends auf sein Uuuuuh Uuuuuuh.

Eines Morgens blieb es aus. Der Wald verschlief. Die kleinen Hasen spielten schon eine Weile vor dem Bau, als ihre Mutter nach ihnen sah. Die Rehkitze frühstückten eine Stunde später, die Wildschweine vergaßen den Garten in der Nachbarschaft zu verwüsten, Hugo Frosch schwamm seine morgendliche Schwimmrunde zu spät, aber dafür schneller, um im Zeitplan zu bleiben, und die Vögel verpassten ihre Gymnastikstunde.

Alle fragten sich an diesem Morgen was geschehen war. Wo steckte Ulli, der große Uhu?

Die Tiere des Waldes flogen und hüpften, liefen und stampften zu Ulli, dessen Behausung eine alte Kastanie war.

Dort saß er, auf einem Ast, weit oben in der Krone. Er hatte seinen Kopf unter einen Flügel gelegt und atmete langsam.

Ein Käuzchen setzte sich zu ihm und stupste ihn vorsichtig an.

Ulli schaute auf. Er zeigte mit seiner Flügelspitze auf den Schnabel und krächzte.

Ohje! Ulli war heiser!

Die Mäuse trippelten eilig davon und suchten heilende Kräuter. Der blaue Fuchs, mit Hugo dem Frosch auf dem Rücken, rannte zurück zum Teich. Gemeinsam füllten sie ein Seerosenblatt mit kühlem Wasser. Die Tiere des Waldes brachten Ulli Köstlichkeiten der Natur, die er dankbar aufnahm. Und schon nach wenigen Tagen ging es Ulli besser. Sein Uuuuuh Uuuuuuh tönte wieder durch den Wald – jeden Morgen und jeden Abend!

Gewinnspiel – So kannst du gewinnen

© Hugo Frosch GmbH

Die Hugo Frosch GmbH sponsert eine Kinder-Öko-Wärmflasche Motiv “Eule” – Made in Germany – im Wert von 14,95 €.
Kuscheligwarm und superniedlich – perfekt für Kinder und Eulenfans.

Das Gewinnspiel ist beendet.

Der nächste Geschichte mit Gewinnspiel folgt am 16.11.2020. Schon jetzt vormerken!

Rechtliches

Diese Werbe-Aktion ist eine Kooperation mit der Hugo Frosch GmbH, Hohenraunauer Str. 20, 86480 Aletshausen.

Wenn du an dem Gewinnspiel teilnimmst, übermittelst du mir deine E-Mail. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern per Los gezogen. Ich werde dich per E-Mail informieren, falls du gewonnen hast und dich dann um deine Adresse bitten, um dir deinen Gewinn zukommen zu lassen. Die Gewinne werden von der Hugo Frosch GmbH gesponsert. Daten (Name, E-Mail, Hausadresse) werden an die Hugo Frosch GmbH nicht weitergeleitet.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Das Gewinnspiel findet nur innerhalb von Deutschland statt. Die Daten aller Teilnehmer lösche ich nach der Aktion. Für Weiteres beachte meine Datenschutzerklärung.
Bitte beachte auch die Datenschutzerklärung der Hugo Frosch GmbH. 

Web

© Text: Nicole Rensmann
© Fotos: Mit freundlicher Genehmigung der Hugo Frosch GmbH.
Weitergabe/-verwendung ist nicht erlaubt.

Hat dir gefallen, was du gelesen hast? Weitere Kindergeschichten findest du hier im Blog oder in »Regenbogenläufer – Geschichten für Groß und Klein« – erhältlich im Shop oder als E-Book bei amazon.

Mach es wie die Gebrüder Grimm: Erzähl es weiter. - Beachte die Datenschutzerklärung.