Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB)

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den nachfolgenden Online-Shop (nachfolgend „Verkäufer“ genannt) getätigt werden:

Schriftstellerin
Nicole Rensmann

Schützenstraße 65
42853 Remscheid

post@nicole-rensmann.de
www.nicole-rensmann.de

(2) Dieser Shop richtet sich ausschließlich an Endverbraucher (private Personen) und stellt eine Ergänzung zum Angebot der Schriftstellerin Nicole Rensmann dar. Verbraucher können signierte oder unsignierte Bücher bei der Autorin bestellen oder passendes Merchandising erwerben. Dieser Shop wird ausschließlich im Rahmen der freiberuflichen Tätigkeit der Autorin betrieben. Wiederverkäufer richten ihre Anfrage zwecks Vermittlung zu den jeweiligen Buchverlagen bitte an post@nicole-rensmann.de oder wenden sich direkt an die, bei den Buchvorstellungen angegebenen Verlage.

(3) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

(4) Lieferungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

(5) Vertragssprache ist Deutsch.

(6) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken. 

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

(2) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem des Verkäufers zustande. Die von Ihnen zum Kauf ausgewählten Waren werden im Warenkorb hinterlegt. Sie können den Warenkorb aufrufen und kontrollieren, welche und wie viele Artikel sie in den Warenkorb gelegt haben. Sie können dort jederzeit entsprechende Änderungen vor dem Kauf vornehmen, wie z.B. Artikel aus dem Warenkorb entfernen, die bestellte Artikelanzahl ändern oder weitere Artikel hinzufügen.

Mit Anklicken des Buttons [„Zahlungspflichtig bestellen“ ] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB). Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung kann die Bestellung noch einmal überprüft und ggf. korrigiert werden. Mit dem Absenden der Bestellung erklären Sie sich sich rechtsverbindlich zur Annahme des Angebots bereit, der Kaufvertrag kommt zustande.

(3) Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, mit der der Verkäufer bestätigt, dass er die Bestellung erhalten hat. Mit dieser E-Mail erhalten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in der die Widerrufserklärung enthalten und die Datenschutzerklärung verlinkt ist. Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten, sollten Sie Ihre angegebene E-Mail-Adresse auf die richtige Schreibweise hin überprüfen, sowie sicherstellen, dass die Bestätigung nicht in Ihren Spam-Ordner verschoben wurde. Kurze Zeit später erhalten Sie ebenfalls per E-Mail Ihre Rechnung.

§ 3 Preise, Versand, Lieferung

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

(2) Der Versand erfolgt innerhalb von Deutschland portofrei. Für Österreich gilt eine Versandpauschale von 3,- €. Der Versand in andere Länder ist ausgeschlossen. Eine Abholung der Ware ist nicht möglich.

(3) Der Versand der Ware erfolgt innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit ist abhängig vom Versanddienstleister (Hermes, DHL, Deutsche Post) und aktuellen Umständen, die Einfluss auf eine Lieferung haben können, z.B. durch ein höheres Bestell- und Lieferaufkommen (Weihnachten, Ostern, Corona)

(4) Sollte die Lieferung falsch oder mangelhaft sein, diese dem Verkäufer umgehend per E-Mail mit. Die Ware muss dann frankiert an den Verkäufer zurückgesandt werden. Die Ware wird für Sie kostenfrei ausgetauscht, das Rückporto erstattet. Mängel können zum Beispiel Knicke im Cover oder auf den Seiten, nicht geschnittene Seiten oder nicht bedruckte Seiten.

§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, wahlweise per:

Überweisung
paypal

(2) Sollten bei der Bezahlung Gebühren (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) entstehen, die Ihre Bank erhebt, sind diese vom Ihnen zu bezahlen.

(3) Bei Auswahl der Zahlungsart Überweisung erhalten Sie die Bankverbindung des Verkäufers in der Bestätigung genannt, die Sie per E-Mail erhalten haben. Der Rechnungsbetrag ist, sofern nicht anders angegeben, sofort zu begleichen.

(4) Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

(5) Spätestens nach 14 Tagen sollte der auf der Rechnung ausgewiesene Betrag vom Verbraucher beglichen worden sein. Geschieht dies nicht, wird  eine Zahlungserinnerung verschickt. Erfolgt danach erneut keine Bezahlung, wird die Bestellung ohne weitere Information storniert.

§ 5 Eigentumsvorbehalt, Zurückbehaltungsrecht

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware nach Zahlungseingang an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

(2)Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(3 ) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 6 Datenschutz

(1) Ihre Daten werden nur für die Abwicklung der Bestellung verwendet.
Beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung.

§ 7 Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Als Verbraucher bitte ich Sie, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu kontrollieren. Sollte es Beanstandungen geben, teilen Sie mir diese bitte per E-Mail an post@nicole-rensmann.de umgehend mit.

§ 8 Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher, dessen Kauf weder der gewerblichen noch der selbstständigen Tätigkeit zugeordnet werden kann gilt, im Sinne des § 13 BGB , das gesetzliche Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Nicole Rensmann, Schützenstraße 65, 42853 Remscheid, post@nicole-rensmann.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (der Umwelt zuliebe, bitte per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (pdf–Datei) verwenden (oder das Formular unter Widerruf verwenden), das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Eine E-Mail mit Ihrem Widerruf ist jedoch ausreichend.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.
Im Falle des Widerrufs senden Sie die Ware bitte an Nicole Rensmann, Schützenstraße 65, 42853 Remscheid zurück.

Für einen möglichen Werteverlust der Ware kommen Sie nur dann auf, wenn dieser Werteverlust auf eine unsachgemäße Behandlung zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis:

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von signierten oder mit persönlicher Widmung versehenen Büchern, es sei denn, diese wurden beim Versand beschädigt. Bitte teilen Sie Beschädigungen, die beim Versand entstanden sind, umgehend per E-Mail mit. Vielen Dank.
  • Das Widerrufsrecht besteht auch nicht bei Büchern, die mit Folie geliefert wurden und deren Folie vom Verbraucher (Käufer) entfernt wurde.
  • Sollten Sie zwischen bestellter und gelieferter Ware Differenzen erkennen (z.B. Lieferung des falschen Buches oder falsche Widmung), teilen Sie diese bitte per E-Mail mit. Sie erhalten dann das richtige Produkt. Die Rücksendung der falschen Lieferung bezahle ich. 
  • Wenn Sie ein Buch (Originalverpackt, nicht signiert, ohne Widmung) zurückgeben möchten, zahlen Sie die Rücksendekosten. Bitte beachten Sie, dass das Buch keinerlei, durch Sie entstandene Schäden haben darf. Gelesene Exemplare sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

§ 9 Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Der Verkäufer ist bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus diesem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus ist der Verkäufer zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und bietet die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht an.

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(2) Die hier abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen dem deutschen Recht. UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Nicole Rensmann
Schriftstellerin
Schützenstraße 65
42853 Remscheid
post@nicole-rensmann.de

Stand: Mai 2020