Nicole Rensmann – Im Dutzend phantastischer


Im Dutzend phantastischer Sammelband II Phantastische Kurzgeschichten Exklusiv als eBook November 2011 Cover: Timo Kümmel

Im Dutzend phantastischer
12 Phantastische Kurzgeschichten
Sammelband II

Exklusiv als eBook, November 2011
Cover: Timo Kümmel

Das E-Book ist überall dort erhältlich, wo es E-Books gibt, z.B. auch bei amazon.de

In »Im Dutzend phantastischer« versammelt sich eine Auswahl an Kurzgeschichten, die Nicole Rensmann zwischen 1994 und 2011 geschrieben hat. Viele der Storys wurden bereits einzeln in Anthologien oder Magazinen veröffentlicht. Dieser Sammelband ist eine knappe Zusammenfassung aus 15 Jahren phantastischer Schreibzeit und stellt für Nicole Rensmann auch den Abschluss einer Ära der phantastischen Kurzgeschichte dar. Denn seit einiger Zeit widmet sich die Autorin mehr und mehr anderen literarischen Gattungen, verliert dabei jedoch die Phantasie nie aus den Augen.

»Im Dutzend phantastischer« – 12 Mal Mystik, Horror, Grusel, geistiger Verfall, viel Wahnsinn und ein bisschen Utopie.


Folgende Kurzgeschichten erwarten Sie in diesem phantastischen Kurzgeschichten-Band:

Dem Vorwort folgen diese Storys:
Das Vermächtnis
Abgelaufen
Schlafveränderung
Wilhelm
Seelennahrung
Boulder Castle
Torturen eines Autors
Göttliche Mächte
Erbberechtigt – Die Wahrheit über Vlad Tepes
Telefonkontakt
Heiligtum
Was einmal ausgesprochen wird