R.I.P. Shadow – The Best

Du warst so klein und zierlich als du Ostern 2007 mit deinem Bruder Spike zu uns kamst. Ihr wart erst sechs Wochen alt. Wir konnten euch nicht auseinander halten. Darum bekam Spike ein rotes Halsband. Alles habt ihr auseinandergenommen und wenn ihr müde vom Spielen wart, seid ihr an Ort und Stelle eingeschlafen. Dann habe ich euch zusammen an einen Platz gelegt und zugedeckt. Manchmal habt ihr auch bei mir im Regal am Schreibtisch geschlafen, auf einer roten Decke. Sugar…

Weiterlesen

R.I.P. Spike – Unser Spiky

Manchmal sind die Dinge eindeutig, der Weg klar, der Moment entschieden. Als wir dich das erste Mal sahen, wussten wir nicht, dass du es bist. Bei der Hinfahrt zu deiner Pflegefamilie hatten wir den Namen für einen Kater ausgesucht: Spike. Doch als wir dort ankamen, gab es zwei von deiner Sorte. Wir konnten uns nicht entscheiden und nahmen euch beide mit. Ihr wart zart. Meinen menschengroßen Fingerbaum habt ihr in nur zwei Wochen zerrupft und uns mit eurem unendlichen “Süß-Sein”…

Weiterlesen