Die Sache mit der Seife – ein Rumprobier-Bericht

[Werbung – unbezahlt, Links, Firmennamen] Letzte Aktualisierung: 30.05.2019 In den siebziger Jahren gab es keine flüssige Seife. Wir hatten Seife am Stück. Die Zusammensetzung war damals nicht wichtig, reinigen sollte sie. Tatsächlich hieß es, in der Seife würden Knochen verarbeitet. Stückseife wurde mit der Zeit unansehnlich, sie bekam Risse, wurde trocken, wirkte unästhetisch. Die Bakterien tanzten auf den Seifestücken Twist. Am Ende blieb immer ein Rest übrig, der im Müll landete.Die Stückseife wurde von der Flüssigseife abgelöst. Alles war nun …

Weiterlesen