Die böse Presse oder warum schimpfen, wenn du selbst entscheiden kannst?

Die Klage über die Mär der bösen Medien. Sie geben Namen, Orte Bilder heraus, die doch bitte keiner sehen möchte, das sei kein guter Journalismus, das sei ethisch nicht korrekt, wird geschimpft und diskutiert. Stimmt, aber warum geben die Medien diese persönlichen Daten heraus? Es ist der Kampf um den Leser, an Moral und Ethik vorbei. Denn der Leser ist es, der das Blatt bestimmt. Die Leser wollen das Gesicht des Täters sehen und sein Umfeld kennen, sie wollen wissen, …

Weiterlesen

Warum darf ich nicht traurig sein?

150 Menschen sterben. Aus ihrem Leben gerissen. Kinder im Alter meines Sohnes. Babys – nur noch fähig zu einem Angstschrei in den letzten Sekunden ihres so kurzen Lebens. Frauen. Männer. Plötzlich. Ohne Warnung. Einfach so. Ich bin traurig. Entsetzt. Unfähig meinen täglichen Weg zu gehen. Ich starre auf die Berichterstattung. Ich will alles wissen. Ich will wissen, um zu verstehen, zu verarbeiten. Doch schon wird im Netz von Heuchlerei, Medienhype und Sensationslust gesprochen. Weitergehen heißt es da. Sie gehen weiter, …

Weiterlesen