Die AKS macht mich zur Nina. Freudscher geht’s nicht! Großartig!

Die Kolumne vom Dezember 2013 (ich war schon immer meiner Zeit voraus, sagt mein Mann) ist Schuld, dass ich nun eine Nina bin. Wie die Protagonistin aus meinem eigenen Lieblingsmärchen »Niemand« und »Niemand – mehr!« genannt zu werden, das hat schon viel von Herrn Freud. Und ist vermutlich auch ein Seitenhieb von Irgendwo: Schreib weiter! Mach ich ja auch. Heute wurde der kleine Beitrag bei der Aktuellen Stunde zum Thema »Wie klappt’s eigentlich mit dem Einzelhandel?« ausgestrahlt. Nicht alles was…

Weiterlesen

Die Aktuelle Stunde zu Besuch bei mir

Die Aktuelle Stunde (WDR) suchte Stimmen zum Thema “Wie klappt’s denn mit dem Einzelhandel?” Ich habe darüber schon im Dezember 2013 in der »KOLUMNE: Kunde vs. Händler oder …« gebloggt – du erinnerst dich vielleicht – und diesen Link weitergeleitet. Die zuständige, freiberufliche Journalistin Nadine Minger rief mich an und stellte mir zahlreiche Fragen. Zu den mir, nach dem Telefonat, noch mehr Antworten einfielen – wie das so ist. Darum schreibe ich lieber. Texte kann ich ändern. Beim Reden kommen…

Weiterlesen