Wohnzimmerlesung mit Marcel Feige alias Martin Krist: Zwischen Lagerfeuerromantik und Tupperparty

Es war meine erste Wohnzimmerlesung. Weder als Autorin, noch als Zuhörer hatte ich bisher das Vergnügen. Und wie wir feststellten, war diese Wohnzimmerlesung am 31.10.2012 für alle Anwesenden eine Premiere. Marcel Feige alias Martin Krist verloste auf Facebook im Rahmen der Marketingaktionen zu seinem Roman »Die Mädchenwiese« (Ullstein-Verlag, 2012) eine Wohnzimmerlesung. Wer eine Rezension auf amazon, in seinem Blog oder auf einer anderen Plattform postete, landete im großen Topf. Knapp 50 Rezensionen kamen so zusammen, 50 willige Wohnzimmerspender und Feige-Krist-Fans. Ich…

Weiterlesen

Vorgestellt, weil geholfen: Stephen King & die 5

Vor einigen Monaten habe ich davon erzählt, dass wir – mein Mannund ich – einen Text über Stephen King von Marcel Feige auf Fakten korrigiert und – quasi ehrenamtlich – einige Quellen rausgesucht haben. Dieser Text ist nun in “Die fantastischen 6” im Beltz & Gelberg erschienen. Das Buch wurde von Charlotte Kerner herausgegeben und stellt sechs besondere Autoren vor. Neben Stephen King, finden sich darin die Karrieren von Mary Shelley, Bram Stoker, J.R.R. Tolkien, Stanislaw Lem und Philip K.…

Weiterlesen