»Firnis – Eine geheimnisvolle Reise« – überarbeitet und im neuen Kleid, als ebook und Taschenbuch. Jetzt!

Nicole Rensmann - FirnisPhantastisch-Historischer Roman

Für »Firnis« habe ich bei der Erstveröffentlichung zahlreiche Lesungen gegeben. Es gab Aktionen und Verlosungen. Der Verlag hat sehr viel Werbung regional geschaltet und so manch einer auf der Straße hat mich damals erkannt. »Firnis« ist ein spannender, emotionaler Roman mit phantastischen und historischen Elementen! Die Erstveröffentlichung ist 11 Jahre her. Das Buch beim Verlag schon lange nicht mehr erhältlich. Die Mühe einen neuen Verlag zu suchen, wollte ich mir dieses Mal nicht machen. Und so habe ich es selbst …

Weiterlesen

Werbeaktion: Geschichte + Geschenk: Hugo, der Frosch findet ein neues Zuhause – Kapitel 2 / 5

Diese Aktion findet in Kooperation mit der Hugo Frosch GmbH statt. Falls du den ersten Teil verpasst hast, kein Problem. Hier kannst du lesen, wie Hugo, die Kaulquappe zum Frosch wurde. Nicole Rensmann Hugo der Frosch findet ein neues Zuhause Kapitel 2 / 5 An dem ersten Tag seines jungen Froschlebens hüpfte Hugo neugierig, aber mit angemessener Vorsicht einmal rund um den Teich und dann ein paar Hüpfer in den Wald hinein. Der mit Moos überwucherte Boden roch gut und …

Weiterlesen

Werbeaktion: Geschichte + Geschenk: Hugo, die Kaulquappe – Kapitel 1 / 5

Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler. Die Mützen-, Schal – und Wärmflaschenzeit beginnt. Und zwar jetzt! In Kooperation mit der Hugo Frosch GmbH stelle ich dir in den nächsten fünf Wochen die neue Wärmflaschen-Kollektion vor. Seit meinem ersten Produkttest mit einer Hugo Frosch-Wärmflasche verwende ich nur noch Wärmflaschen von Hugo Frosch. Und ich verwende sie oft. Ich bin von der Qualität überzeugt und die Designs finde ich schön, witzig und kuschelig. Darum habe ich sofort zugesagt, als Hugo Frosch …

Weiterlesen

Neuauflage: Die Staubfee (2002 / 2018)

Überarbeitete Neuauflage mit Grafiken von Nedde, 2018 ca. 70 Seiten Originalausgabe / 1. Taschenbuchausgabe, K&C Buchoase, 2002 - ausverkauft 2. Taschenbuchausgabe, Verlag Eifelkrone 2004 - vergriffen Cover: Nedde E.Book, 2011 E-Book mit neuem Cover (von Nero), 2014

Wenn wir schon einmal dabei sind, folgt nach den Neuauflagen von »Ciara« und »Anam Cara« nun auch mal ein Kinderbuch. Während die beiden erwähnten Romane beim Atlantis Verlag erschienen, habe ich mich um die Staubfee selbst gekümmert. »Die Staubfee« erschien 2002 das erste Mal als Taschenbuch bei dem Verlag K&CBuchoase. Nachdem der Verlag 2004 seine Türen schloss, übernahm der Verlag Eifelkrone das Buch. All das ist schon ewig her. Die Rechte liegen schon lange wieder bei mir. Ich publizierte »Die …

Weiterlesen

Neuauflage: Anam Cara – jetzt druckfrisch!

Nach dem mystischen Roman »Ciara« folgen weitere Neuauflagen. Auch »Anam Cara – Seelenfreund« ist jetzt als E-Book, Hardcover (nur über den Verlag zu bestellen) und Paperback beim Atlantis Verlag erschienen. »Anam Cara – Seelenfreund« erschien 2003 erstmalig beim Atlantis Verlag und wurde 2004 mehrfach bei unterschiedlichen Preisen nominiert. Dabei kam der Roman zwar nicht auf den ersten Platz, aber immer auf den zweiten. Das Cover der neuen Ausgabe stammt natürlich wieder von Timo Kümmel. Buchinhalt In »Anam Cara – Seelenfreund« …

Weiterlesen

»Ciara« – Neuauflage als Paperback und Hardcover: Jetzt lieferbar!

Wer hätte gedacht, dass mein Roman »Ciara« noch einmal neu aufgelegt werden würde? Ich nicht. Aber nun ist das Buch da – leicht überarbeitet und mit einem neuen Cover (von Timo Kümmel). Erhältlich ist der mystische Hexen-Vampir-Roman als ebook und Paperback – überall im Buchhandel, natürlich auch online. Das Hardcover ist nur über den Atlantis Verlag  beziehbar. »Ciara« erschien das erste Mal als Taschenbuch im Festa Verlag im Jahre 2005. Damals wurde das Vorwort gestrichen. Doch diesmal ist es wieder …

Weiterlesen

»Ciara« wurde aufgepimpt – ab sofort (vor-)bestellbar!

Ciara Ein phantastischer Hexen-Vampir-Roman eBook, Atlantis Verlag Juli 2011 / 2018 Cover: Timo Kümmel Erstausgabe als Taschenbuch

Nachdem »Anam Cara – Seelenfreund« ein neues Cover für die Neuausgabe verpasst bekommen hat, legte Timo Kümmel auch noch einmal Hand an das Outfit von »Ciara«. Die erste Ausgabe erschien 2005 im Festa-Verlag. Diese Ausgabe ist seit Jahren vergriffen. Danach folgte das E-Book, das der Atlantis-Verlag mit neuem Cover 2011 publizierte. Im April 2018 erscheint nun die Neuauflage des mystischen Vampir-Hexen-Romans als Taschenbuch.  Das Cover wurde dafür ein bisschen modifiziert. Und auch den Text habe ich minimal überarbeitet. Allerdings wollte …

Weiterlesen

Ein Rückblick. Das Ende. Ein Anfang. Vom Wandel der Zeit, oder: Schreiben – ja! Lesung – nein!

Ich habe eine Entscheidung getroffen. Ich habe schon oft Entscheidungen getroffen, doch diese hat sich über Monate, ja sogar Jahre hingezogen. Einen Schlussstrich zu ziehen ist mir sehr schwer gefallen.  Die Sache mit dem Traum Bücher schreiben, Leser begeistern und auf der Bestsellerliste landen, vom Schreiben leben können – das war zwanzig Jahre lang mein Traum. Punkt eins und zwei – Bücher schreiben, Leser begeistern – das hat viele Jahre gut geklappt. Doch wir wissen ja, wenn es am Schönsten …

Weiterlesen

»Ciara« und »Anam Cara« – Neuauflagen als Printausgabe in Kürze

Neuigkeiten sollten nicht unerwähnt bleiben. Der Atlantis Verlag bringt in Kürze meine Romane »Ciara« und »Anam Cara« als Neuauflagen in gedruckter Form heraus. Das Cover der eBook-Ausgabe von »Ciara«  bleibt. »Anam Cara« bekommt ein neues Gewand. Beide Cover stammen dann von Timo Kümmel. »Ciara« ist bereits jetzt als Taschenbuch vorbestellbar. Der Inhalt ist geblieben. Ich habe kurz darüber nachgedacht »Anam Cara« zu überarbeiten, aber dann hätte ich das Buch, das 2003 das erste Mal veröffentlicht wurde, nach meinem heutigen Stil …

Weiterlesen

Ich lese selbst: Lesung auf der “Phantastika” in Oberhausen

Entgegen ersten Berichten und Informationen, auch im  letzten Newsletter, werde ich am 02. September 2017 nun doch bei der Phantastika in Oberhausen selbst lesen und somit anwesend sein. Die Lesung findet um 12.00 Uhr statt und wird ungefähr dreißig Minuten dauern. Pur wird hier Schwerpunkt – keine Mitleser (obwohl  mein Sohn viel besser liest als ich), keine Musik dazu, keine Präsentation. Nur du, ich und Niemand. Kriegen wir das hin? Da ich nur selten bis gar nicht auf Cons und …

Weiterlesen