Interview: Walter Moers, April 2023, phantastisch! #90 – jetzt hier zum Nachlesen

Anfang 2023 sprach ich mit Zamonienentdecker Walter Moers. Das Interview erschien im April 2023 in der phantastisch! #90 (S. 20-23). Nun kannst du es hier nachlesen. Du, als Blogleser*innen, erhältst ein Extra. Yeah! Für das Interview hatte ich ein Veröffentlichungsverzeichnis erstellt, das von Walter und Elvira Moers ergänzt wurde. Für Fans, Sammler*innen und zamonische Bibliophile vielleicht eine Unterstützung, die Sammlung zu vervollständigen. Das PDF kannst du am Ende des Artikels herunterladen. Kleiner Hinweis: Schon im Herbst 2024 erscheint ein neuer Moers:…

Weiterlesen

Rezension: Stephen King, Januar 2023, phantastisch! 89 – jetzt hier zum Nachlesen

In der #89 der Januarausgabe 2023 des Magazins phantastisch! erschien nicht nur das Interview, das ich mit Carsten Sommer führen durfte, sondern auch eine umfassende Rezension plus Extras über »Fairy Tale« (S. 34-37), die ich anlässlich seines 75. Geburtstags schrieb. Den Artikel kannst du untenstehend ab sofort hier lesen. Das Magazin enthält viele weitere großartige Artikel und Interviews von und über großartige Menschen und Themen rund um die Phantastik. Darum, mein Tipp: Die phantastisch! im Original kaufen, denn Print ist in. Alternativ…

Weiterlesen

Dezember = Jahresrückblick 2023

Und das war ein Jahr? Nach meinem Empfinden hätten diese 365 Tage auch auf zwei oder drei Jahre verteilt werden können. Das Jahr begann großartig: Der Kontakt zu Walter Moers bescherte mir neuen Lesestoff, ließ mich interessante Illustratoren entdecken und ein kreatives Idol kennen lernen. Das Interview mit Walter Moers war ein Highlight meiner journalistischen Karriere. Ebenso überraschend und faszinierend war der Kontakt zu Timon Krause, dessen Show ich im September besuchen durfte. Sein Romandebüt habe ich vorab gelesen. Das…

Weiterlesen

Rezension: »Holly« von Stephen King / Heyne Verlag

Stephen King versorgt seine Leser:innen jedes Jahr mit neuem Lesestoff und das seit fünfzig Jahren. Unbestritten haben sich die Inhalte seiner Romane verändert. Mit »Holly« setzt er sich ein Denkmal im Genre Krimi-Mainstream. Ins Buch geschaut 640 Seiten starkes Hardcover mit Schutzumschlag. Leider kein Lesebändchen, die Vorsatzblätter sind nicht farbig, sondern in der normalen Seitenfarbe. Äußerlich somit nicht spannend gestaltet. Am Ende der Geschichte befindet sich die Nachbemerkung von Stephen King. Übersetzt hat den Roman Bernhard Kleinschmidt. Der Inhalt »Holly«…

Weiterlesen

Rezension: »Die Insel der Tausend Leuchttürme« von Walter Moers / Penguin

Johann Wolfgang von Goethe (»Die Leiden des jungen Werthers«), Bram Stoker (»Dracula«), Mary Shelley (»Frankenstein«) und viele andere Autor:innen haben in der Vergangenheit einen Roman in Briefform geschrieben. Nun verwendet auch Walter Moers in seinem neusten Werk »Die Insel der Tausend Leuchttürme« diese Erzählform. Im Interview mit Denis Scheck sagte Walter Moers, mit fünf Jahren sei er für drei Monaten wegen seines Asthmas allein auf eine Insel geschickt worden. Mit »Die Insel der Tausend Leuchttürme« verarbeitet er dieses Trauma. Dank…

Weiterlesen

Das war los im September

Diese monatlichen Zusammenfassungen beginne ich oft mitten im Monat und werfe alles rein, was in den Tagen davor los war und danach noch voraussichtlich passiert. Am letzten Tag des Monats korrigiere und plane ich den Beitrag. Heute, an diesem Tag, an dem ich das hier schreibe, ist der 21.09. – Stephen Kings Geburtstag. Der September ist auch, wie so oft, der Monat rund um seine Romane. So erschien sein neustes Werk „Holly“. Der Heyne Verlag brachte eine Sammlerausgabe von „Friedhof…

Weiterlesen

Rezension: »Stephen King – Sein Werk, sein Leben, seine Inspiration« von Bev Vincent / Edition Olms Zürich

1985 habe ich meinen ersten King gelesen. Die dicke Paperbackausgabe (Bastei Lübbe) von »Das letzte Gefecht« war einige Tage mein Begleiter, die ich Tag und Nacht (und unter der Schulbank) las. Danach folgte eine massive Stephen King-Sucht, die mir inzwischen knapp 450 Stephen King Bücher in verschiedenen Sprachen, über 200 Sekundärbücher, die Mitarbeit bei dem bzw. die spätere Leitung des (Ex-) Stephen King Fanclubs – der KRAG -, eine Freundin und einen Ehemann bescherte. Würde ich mich als King-Kennerin bezeichnen?…

Weiterlesen

Neues im Oktober – Demnächst, Presse und sonst so

Der Oktober ist schon wieder rum und das bedeutet, in großen Schritten geht es auf den Dezember zu. Für einen Rückblick ist es aber noch zu früh, darum gibt es nur die News der letzten vier Wochen. Journalistisches – demnächst Bis 2010 habe ich sieben Jahre lang für das Printmagazin phantastisch! gearbeitet. Dann habe ich aus privaten Gründen aufgehört. Nun erscheint im Januar die 89. Ausgabe des Magazins und darin zwei Artikel von mir: Ein künstlerisch-zamonisches Interview mit Carsten Sommer.…

Weiterlesen

Rezension: »Fairy Tale« von Stephen King

Happy Birthday, Stephen King! 75 Jahre und den Kopf voller Phantasie. Ein Traum, ein Vorbild – ohne Zweifel. Für das Magazin phantastisch! habe ich einen ausführlichen Artikel über den Roman geschrieben, eine Analyse zur Story und zu Kings Romanen allgemein. Ich habe mir seine Bücher angeschaut, auf Märchen und die Ich-Perspektive geachtet. Die in »Fairy Tale« genannten, Märchen, Filme, Bücher und Autor:innen gesammelt, Jahreszahlen aufgeführt und … na ja, es ist ein Nerd-Artikel, unbestritten. Und dieser erscheint im Januar 2023…

Weiterlesen

Neues im September: Lob, Veröffentlichungen & Aktionspreise

Durch das lange Wochenende und den Feiertag, habe ich doch fast vergessen den Eintrag online zu tellen. Ein Monat mit vielen News – privat und beruflich. Die privaten Details behalte ich für mich, sorry. Alles andere erfährst du jetzt. Seit Anfang September ist das WIKI zu Lore Friedrich-Gronau online. Schau rein, informiere dich, mach mit – wenn du Lust hast – oder unterstütze das Projekt mit einer Spende oder einem Buchkauf. Aktionspreise Einer der ersten Titel in der Allgemeinen Reihe…

Weiterlesen