Leseprobe »Acht Minuten Leben« in der Anthologie »Pandemie. Geschichten zur Zeitenwende«

»Acht Minuten Leben« Retro-Fiction Story - 2020

Letzte Woche erhielt ich meine Autorenbelege und ich war mächtig überrascht, als ich die Bücher aus dem Umschlag zog. Die Anthologie ist sehr hochwertig verarbeitet. Tolles, glänzendes Cover, innen Glanzdruck, was die farbigen Grafiken zu den Geschichten brillant darstellt. Vorwort, Nachwort, Vorstellung von Autoren und Grafiken und, nicht zu vergessen, das Lesebändchen. Das Buch wiegt laut meiner Küchenwaage satte 1050 g! Das ist stark! Wer das Buch bestellen will, bekommt bis 30.09.2020 noch einen Rabatt von 4,- beim Verlag. Danach…

Weiterlesen

Veröffentlichung: »Acht Minuten leben« in »Pandemie. Geschichten zur Zeitwende«

Am 1. Oktober erscheint die Anthologie »Pandemie. Geschichten zur Zeitwende« im Hirnkost Verlag, zu der ich eine Kurzgeschichte schreiben durfte.Der Titel verrät es schon, die Storys der Anthologie beschäftigen sich mit dem Thema Pandemie, in der wir aktuell immer noch stecken – weltweit. Als Hardcover mit Lesebändchen, zahlreichen Illustrationen und 372 Seiten wird das Buch 32€ kosten. Wer jetzt bestellt, spart vier Euro. Dieser Vorbestellerpreis gilt bis 30.09.2020, laut Verlag. Herausgeber sind Hans-Jürgen Kugler und René Moreau. Meine Story »Acht…

Weiterlesen

Veröffentlichung: »Der Brief« in »Wenn die Welt klein wird und bedrohlich«

Ab sofort vorbestellbar ist die Anthologie »Wenn die Welt klein wird und bedrohlich«, die meine Geschichte »Der Brief« enthält. Als Herausgeber hat Felix Woitkowski dreißig Autoren und Autorinnen zusammengebracht, die während des Lockdowns ihre Gedanken, Ideen und Überlegungen zum Thema Corona niedergeschrieben haben. Dabei sind fiktive Erzählungen, Essays, Tagebucheinträge und reale Momente entstanden, die diese Anthologie einzigartig machen. Das tolle Cover stammt von Jens Weber. Die Anthologie wird mit 200 Seiten als Taschenbuch im Blitz Verlag im Oktober 2020 erscheinen.…

Weiterlesen

Neues vom Schreibtisch: Presse, Veröffentlichung & Gewinnspiel

In der Presse Am 06.05.2020 erschien die Buchbesprechung zu dem Jugend-Fantasy-Roman »Gewebewelten« (Atlantis Verlag 2020) von Peter Klohs im Remscheider General Anzeiger. Durchweg positiv äußert er sich über Buch und Cover. Vielen Dank dafür! Anstehende Publikationen In der 41. Ausgabe der Printmagazins EXODUS wird meine Story “Die Wahl” erscheinen. Ursprünglich ist die Ausgabe für 2020 geplant. Es ist aber möglich, dass die Nummer 41 auf 2021 verschoben wird. Dann ist die Vorfreude noch größer. Meine Kurzgeschichte “Der Brief” wird in…

Weiterlesen

Blick auf den Schreibtisch – schon wieder

Ja, richtig gelesen. Schon wieder. Ich wollte dich ja auf dem Laufenden halten und momentan passiert viel. Gut, von den geplatzten Verhandlungen oder Lesungen aufgrund Covid-19 habe ich beim letzten Mal erzählt, aber auch von den positiven Anfragen. Und nun gibt es schon wieder Neuigkeiten. Noch eine Story zur Veröffentlichung geplant Kurz nach meinem letzten Eintrag zum Thema Schreibtisch, erhielt ich eine Anfrage für eine weitere Kurzgeschichte, die in einer Anthologie erscheinen wird. Die Geschichte ist in Arbeit, wird deutlich…

Weiterlesen

Ab sofort erhältlich: Massaker in Robcity / Hinstorff Verlag

Da ist sie! Die Anthologie mit den besten Science-Fiction Storys aus dem Magazin c’t. Herausgeber sind Dr. Jürgen Rink und der Hinstorff Verlag. Ich freue mich riesig, dass meine Story »Und es hat Klick gemacht!« ein Teil der Anthologie ist. Insgesamt enthält die Anthologie sechzehn Geschichten, die sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz auseinander setzen, u.a. von: Michael Rapp, Eike Schmidt, Arno Endler, Guido Seifert oder Roman Schleifer. Das Buch ist überall im Handel erhältlich, und kann auch versandkostenfrei direkt…

Weiterlesen

c’t Story erscheint in Anthologie 2019: »Massaker in RobCity. Science-Fiction-Kurzgeschichten«

Und es hat Klick gemacht - Science-Fiction-Strory

Der seit mehr als 187 Jahren bestehende Hinstorff Verlag mit Sitz in Rostock publiziert eine breite Palette an wunderbaren Lesestoffen: Regionale Themen, Graphic Novels, Kinderbücher, Belletristik. Das neue Programm wird phantastisch – im wahrsten Sinne, denn hier wird Science Fiction platziert. Der Hinstorff Verlag wird nicht nur Romane, sondern ab Frühjahr 2019  auch Anthologien in Kooperation mit der c’t veröffentlichen. Die besten Storys sollen in Buchform gedruckt werden. Meine Geschichte »Und es hat Klick gemacht«, die 2015 als Zweiteiler in…

Weiterlesen

Gedanken im Sturm – nicht mehr lieferbar

Gedanken im Sturm Anthologie zum 11.09.2001 eBook, 2011 Erstausgabe als Taschenbuch

Obwohl ich Daten und Geschichten archiviere und es wichtig finde, auch ältere Geschichten für Leser verfügbar zu halten, habe ich mich entschlossen die Anthologie »Gedanken im Sturm«, die im Jahre 2002 veröffentlicht wurde, nicht mehr als E-Book anzubieten. Die Taschenbuchauflage ist schon länger vergriffen. Dreizehn Jahre ist eine lange Zeit. Für die E-Book-Ausgabe habe ich damals die Links der Mitautoren korrigiert und auch hier und da das Buch noch mal aktualisiert, sofern es nötig war. Verkauft haben sich davon nur…

Weiterlesen

Vom Schreibtisch geplaudert: Geschichte zur Geschichte

Rund ums Wochenende habe ich die ruhigere Büro-Zeit, bedingt durch die Sommerferien, genutzt und eine Kurzgeschichte beendet. Ein tolles Gefühl, ein paar wahnsinnig schöne, kreative Tage, an denen ich zufrieden ins Bett ging, das schlechte Gewissen verdrängend, keinen Cent an diesen Tagen verdient zu haben. Ich hoffe die Story an ein Magazin oder einen Verlag verkaufen zu können. Das wäre fein. Bei über 31.000 Zeichen dürfte das nicht so einfach sein, denn der Platz ist ja bekanntlich beschränkt und gefallen…

Weiterlesen

An die Mitwirkenden von “Gedanken im Sturm” – der Anthologie zum 11.09.2001

Fast zehn Jahre ist der 11.09.2001 nun her und so aktuell wie nie zuvor. Denn Osama Bin Laden soll getötet worden sein. Als ich mir die Anthologie heute durchgesehen habe, musste ich feststellen, dass eure Texte immer noch aktuell sind. Die Gedankensplitter der Kinder, die damals in der 3. Klasse waren und heute teilweise schon im Beruf oder im Abitur stecken, haben mich zum Weinen gebracht. Ich möchte die Anthologie “Gedanken im Sturm” erneut veröffentlichen. Amazon Kindle eBooks macht es…

Weiterlesen