Neues vom Schreibtisch: April 2022 + Bildergalerie

Anfang des Monats hatte ich das erste Mal seit Jahren das Gefühl einige Dinge in die richtige Bahn gelenkt und zum Ziel geführt zu haben. Die Weltpolitik und die Menschheit an sich mindern dieses befreiende Gefühl. Krieg ist ein Monster mit tausend Namen. Anderes Thema: Liebe Menschen allgemein, bitte akzeptiert doch die freiberufliche Tätigkeit eines Künstlers und das damit verbundene Home Office als das, was es ist: Ein Job, eine Tätigkeit, eine Arbeit, mit der wir Geld verdienen und von…

Weiterlesen

Geschichte plus Gewinnspiel: Lulu, das schwarze Lamm

[bezahlte Werbeaktion mit Gewinnspiel] Wir leben in einer neuen Zeit, die manchen von uns viel abverlangt. Ein Grund mehr, dir mit einer kleinen Geschichte, ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Natürlich gibt es auch wieder einen Gewinn: Dieses Mal sind es sogar zwei Wärmflaschen in Form eines schwarzen und eines weißen Lamms, gestiftet von der Hugo Frosch GmbH. Alle Kindergeschichten, die in Kooperation mit der Hugo Frosch GmbH entstanden sind, findest du auch auf der Webseite von Hugo Frosch…

Weiterlesen

Vom Stipendium, von aktuellen Arbeiten und Veröffentlichungen

Schon im August erreichte mich die Benachrichtigung vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, dass ich ein Stipendium für meine aktuellen Arbeiten erhalte, insbesondere für das Projekt Lore Friedrich-Gronau. Ui, das war eine Überraschung und auch ein kleiner Schock, denn ein Stipendium bedeutet nicht nur Grund zur Freude, sondern auch ein großes Paket Verantwortung. Projekt: Die Biografie Auf der Webseite lore-friedrich-gronau.de habe ich schon vor ein paar Tagen ausführlich berichtet, wie es mit der Biografie weitergeht. Ich habe…

Weiterlesen

Leseprobe »Acht Minuten Leben« in der Anthologie »Pandemie. Geschichten zur Zeitenwende«

»Acht Minuten Leben« Retro-Fiction Story - 2020

Letzte Woche erhielt ich meine Autorenbelege und ich war mächtig überrascht, als ich die Bücher aus dem Umschlag zog. Die Anthologie ist sehr hochwertig verarbeitet. Tolles, glänzendes Cover, innen Glanzdruck, was die farbigen Grafiken zu den Geschichten brillant darstellt. Vorwort, Nachwort, Vorstellung von Autoren und Grafiken und, nicht zu vergessen, das Lesebändchen. Das Buch wiegt laut meiner Küchenwaage satte 1050 g! Das ist stark! Wer das Buch bestellen will, bekommt bis 30.09.2020 noch einen Rabatt von 4,- beim Verlag. Danach…

Weiterlesen

Story (2): Ein besonderer Tag

Obwohl ich als Schriftstellerin phantastischer Geschichten gelte, schreibe ich auch ab und an Storys, die nicht in dieses Genre passen. „Ein besonderer Tag“ entstand vor vielen Jahren, als ich, gemeinsam mit meinem Mann, eine kleine Firma leitete, die Menschen mit Demenz und Alzheimer unterstützte. Horror enthält die Story als reales, nicht als fiktives Element. Viel Spaß beim Anhören!

Weiterlesen

Story (1): Ohne Titel

2002 erschien die Kurzgeschichte „Ohne Titel“ in der Anthologie „Welten voller Hoffnung“. Es ist eine Story voller Eintönigkeit und Einsamkeit, mit nur einem Protagonisten ohne Namen und einer Prämisse über Kampf, Hoffnung und dem Anderssein. Ich habe die Story nicht mehr überarbeitet, obwohl ich sie heute anders schreiben würde. Viel Spaß beim Reinhören.

Weiterlesen

Neues vom Schreibtisch: Presse, Veröffentlichung & Gewinnspiel

In der Presse Am 06.05.2020 erschien die Buchbesprechung zu dem Jugend-Fantasy-Roman »Gewebewelten« (Atlantis Verlag 2020) von Peter Klohs im Remscheider General Anzeiger. Durchweg positiv äußert er sich über Buch und Cover. Vielen Dank dafür! Anstehende Publikationen In der 41. Ausgabe der Printmagazins EXODUS wird meine Story „Die Wahl“ erscheinen. Ursprünglich ist die Ausgabe für 2020 geplant. Es ist aber möglich, dass die Nummer 41 auf 2021 verschoben wird. Dann ist die Vorfreude noch größer. Meine Kurzgeschichte „Der Brief“ wird in…

Weiterlesen

Blick auf den Schreibtisch – schon wieder

Ja, richtig gelesen. Schon wieder. Ich wollte dich ja auf dem Laufenden halten und momentan passiert viel. Gut, von den geplatzten Verhandlungen oder Lesungen aufgrund Covid-19 habe ich beim letzten Mal erzählt, aber auch von den positiven Anfragen. Und nun gibt es schon wieder Neuigkeiten. Noch eine Story zur Veröffentlichung geplant Kurz nach meinem letzten Eintrag zum Thema Schreibtisch, erhielt ich eine Anfrage für eine weitere Kurzgeschichte, die in einer Anthologie erscheinen wird. Die Geschichte ist in Arbeit, wird deutlich…

Weiterlesen

Zum Welt-Alzheimer-Tag schenke ich dir eine Geschichte: »Ein traumhaft schöner Tag«

Heute, am 21.09.2019, ist Welt-Alzheimer-Tag. Dieser Tag soll auf die Probleme von Demenz und Alzheimer aufmerksam zu machen. Vor einigen Jahren habe ich eine Geschichte geschrieben, die sich mit der Thematik beschäftigt. Hier im Blog kannst du die Geschichte nachlesen. Für Patron*innen auf patreon.com habe ich die Geschichte eingelesen und als mp3-Datei online gestellt. Ein traumhaft schöner Tag von Nicole Rensmann Seit einer Stunde schaute Eva aus dem offenen Fenster  – die Ellenbogen auf das Fenstersims gestützt, das Kinn auf…

Weiterlesen