Rasputin und der Tag der Schildkröte

Heute ist Weltschildkrötentag. Und natürlich musste ich sofort an Rasputin denken. Die Geschichte über die alte Schildkröte, die ihren schweren Panzer ablegen möchte, habe ich vor vielen Jahren geschrieben. Schon 2001 erschien Sie in dem Sammelband “Ariane, Bastian, Luzifee & Co.” Illustriert wurde Rasputin damals von Anette Kannenberg, allerdings vor der eigentlichen Veröffentlichung. Denn Anette Kannenberg suchte über das Literaturcafé eine Geschichte zum Illustrieren. Ich schickte sie ihr. So erhielt Rasputin sein Gesicht. Längst ist der erste Band mit den…

Weiterlesen

“Im Dutzend vielfältiger” ab sofort für 5 Tage gratis

Geschenke und großzügige Gratisaktionen gehören ganz sicher nicht zu den Goldgelockten-Giganten-Greislingen, abgesehen vom gigantischen G an den Wortanfängen. Aber ich mag sie, darum gibt es ab heute den Sammelband “Im Dutzend vielfätliger” als eBook kostenlos. Darin befinden sich allesamt Geschichten, die im Laufe der Jahre entstanden sind und so gut wie keinen phantastischen Touch besitzen. Also eher kleine Raritäten aus meiner Feder. Meine persönliche Lieblingsgeschichte in dem Band ist und bleibt “Der Krammetsvogel”. Das Cover stammt von Timo Kümmel, der…

Weiterlesen

“Der kleine rote Legostein” – Lesung bei “Gottesdienst Ma(h)l anders”

Ehrenamtlich und mit zurückhaltender Neugier unterstütze ich als Schriftstellerin und als Mitinhaberin des “PC & Büro – Service Remscheid” zurzeit die Martin-Luther Kirchengemeinde. In diesem Rahmen habe ich eine kleine Geschichte geschrieben, die beim ersten “Gottesdienst Ma(h)l anders” von mir vorgelesen wird. Lego und Bauen wird in diesem Gottesdienst eine zentrale Rolle spielen. Der PC & Büro-Service wird außerdem die Technik an diesem Morgen übernehmen und hat das Logo entworfen. Der Gottesdienst findet nicht wie gewohnt in der Kirche, sondern…

Weiterlesen

Was es Neues gibt!

Wie gestern kurz erwähnt schreibe ich eine historische Kurzgeschichte für eine Anthologie, die dann in sehr großer Auflage erscheinen wird. Mehr soll dazu jetzt noch nicht erzählt werden. Gestern habe ich mich dann in einem kleinen Twitter-Getwitter mit @NGC6544 exakt über obige Geschichte unterhalten, dabei kamen wir von toten Malern auf Geister und Gespenster bis hin zu Zombies. Ich habe mich dann aus dem Fenster gelehnt und gemeint, dass ich eine Zombiegeschichte schreiben würde, aber keine von diesen Menschen mordenden…

Weiterlesen