Du bist das Beste! – ab sofort in EXODUS #35 erhältlich!

"Du bist das Beste!" - Kurzgeschichte in EXODUS #35

Vor ein paar Tagen brachte der Briefträger mein Belegexemplar des Magazins EXODUS. In der Ausgabe 35 (10/2016) erschien meine Kurzgeschichte »Du bist das Beste!« Meine letzte Veröffentlichung in EXODUS ist zehn Jahre her. Die damalige Ausgabe 19 (Juni 2006) erschien in schwarz-weiß. Doch EXODUS hat sich zu einem Geheimtipp gemausert: farbig, glänzend und mit vielen tollen Storys von zahlreichen Autoren – bekannte und weniger bekannte Schriftsteller und Schriftstellerinnen (natürlich). Zu jeder Story findet sich eine Illustration, außerdem wird in jeder Ausgabe ein Illustrator mit seinen Werken …

Weiterlesen

Vom Schreibtisch geplaudert: Geschichte zur Geschichte

Rund ums Wochenende habe ich die ruhigere Büro-Zeit, bedingt durch die Sommerferien, genutzt und eine Kurzgeschichte beendet. Ein tolles Gefühl, ein paar wahnsinnig schöne, kreative Tage, an denen ich zufrieden ins Bett ging, das schlechte Gewissen verdrängend, keinen Cent an diesen Tagen verdient zu haben. Ich hoffe die Story an ein Magazin oder einen Verlag verkaufen zu können. Das wäre fein. Bei über 31.000 Zeichen dürfte das nicht so einfach sein, denn der Platz ist ja bekanntlich beschränkt und gefallen …

Weiterlesen

Stand der Schreibdinge

Auf Facebook tippe ich hin und wieder einen schnellen Schreib-Stand für alle die es interessiert. Aber nicht jeder ist auf Facebook und nicht jeder muss auf Facebook sein. Darum gibt es heute ein kleines Update für euch: Kürzlich habe ich eine Liebesgeschichte in einem Rutsch geschrieben. Eine Kurzgeschichte. Beides sehr ungewöhnlich. Kurzgeschichten schreibe ich nur noch sehr selten und eine reine Liebesgeschichte wie diese mit dem Titel “Ein traumhaft schöner Tag” habe ich noch nie verfasst.  Am ehesten ist sie …

Weiterlesen

NicolesStory und WirSchreiben

So, nun ist auch das offiziell: Der allererste MitmachRoman in der Twittergeschichte @WirSchreiben: … ist beendet. Nachzulesen hier. Und auch die allererste, zumindest über ein  dreiviertel Jahr beständig geschriebene, Story @NicolesStory auf Twitter ist vorbei: Nick died on March 19th by a lethal injection. His innocence was never proved. Read his whole story. Danke, dass ihr dabei wart!

2. Story bei Jokers Historica

Heute habe ich erfahren, dass meine historische Geschichte “Die Wahrheit über Mona Lisa” bei Jokers Historica veröffentlicht und somit wieder vertont wird. Das freut mich sehr. Und ich bin schon gespannt darauf, ob es wieder Matthias Ubert sein wird, der meiner Geschichte Leben einhaucht, so wie bei “Der Krammetsvogel”, die im März 2009 bei Jokers erschien.

Ich schenk euch eine Geschichte

Vor einigen Jahren habe ich eine Geschichte über ein Ampelmännchen geschrieben. Ein West-Ampelmännchen, das sich auf die Reise macht und am Ende entdeckt, dass Ost-Ampelmännchen zeimlich coole Hüte tragen. Die Idee zu der Geschichte ist mir gekommen, als ein rotes Ampelmännchen an unserer Ampel fehlte und ich darüber nachdachte, wo das wohl hingegangen sein mag und vor allem warum. Als ich “Das rote Ampelmännchen” eben noch einmal durchgelesen habe, dachte ich, dass ich daraus noch einge weitere Abenteuer stricken könnte …

Weiterlesen