Ein Blick auf den Schreibtisch oder aktuelle Projekte

Draußen schneit es dicke Flocken, die Welt ertrinkt unter schwerem feuchtem Schnee. Es ist Januar 2019. Während die Natur erstarrt, Bäume und Sträucher vor Kälte zittern, sitze ich im warmen Zimmer. Eine Wärmflasche im Rücken. Der kleine Hund schnarcht im Takt der Musik, die leise aus dem Laptoplautsprecher tönt. Auf dem Weg der Selbstfindung bin ich in Sackgassen gelandet, die mich zwangen an all den Stolpersteinen zurückzugehen, die mir schmerzhaft gegen die Schienbeine geworfen worden waren. Das war anstrengend. Nun wird …

Weiterlesen

Jetzt geht es los! »Niemand« und »Niemand – Mehr!« kommen!

Endlich! Es geht los! Ich bin sooooo aufgeregt! Und nicht nur ich. Freu dich auf Band 2 mit Niemand und Mehr! Das Wunderbareinzigartigtolle ist: »Niemand – Mehr!« bringt einen neu eingekleideten »Niemand« mit. Neues Cover, überarbeitete Karte, neue ISBN (weil neuer Verlag). Alles neu, nur der Inhalt bleibt. Dafür hat sich in »Niemand – Mehr!« alles verändert. Im Niemandsland ist nichts mehr, wie es einst war. Und ich bin noch lange nicht fertig: Die Webseite www.wer-angst-vorm-schwarzen-mann.de wurde komplett überarbeitet. Hast …

Weiterlesen

Gelesen: »Das Haus der verschwundenen Kinder« von Claire Legrand

Erster Satz: »Als Victoria Wright zwölf Jahre alt war, hatte sie exakt einen Freund.« Victoria ist ein ehrgeiziges junges Mädchen. Sie ist absolut korrekt, lügt nicht und arbeitet zielstrebig daran, die Beste in der Schule zu bleiben. Allerdings hat sie auch keine Freunde. Außer Lawrence. Ein Junge, der irgendwie auch keine Freunde hat, bei dem Victoria aber der Meinung ist, ihm helfen zu müssen, einen Freund zu haben. Nämlich sie. Ein Privileg. Natürlich. Lawrence ist chaotisch, das Gegenteil von Vicky, …

Weiterlesen

E-Book-Aktion: Der Verlag verschenkt “Ciara”

Der Atlantis Verlag verschenkt am 31.05. 2014 und 01.06. 2014 mein E-Book “Ciara” auf amazon. Günstiger wird es sicherlich so schnell nicht wieder. Wer seine Sammlung vervollständigen möchte oder “Ciara” immer schon mal haben, aber kein Geld bezahlen wollte, darf jetzt völlig legal zuschlagen. Die exakte Uhrzeit weiß ich leider nicht, aber irgendwann im Laufe des Vormittags stellt amazon in der Regel den Preis um. Einfach mal darauf achten. Viel Spaß! Hier geht es zum E-Book auf amazon.

Stand der Schreibdinge

Auf Facebook tippe ich hin und wieder einen schnellen Schreib-Stand für alle die es interessiert. Aber nicht jeder ist auf Facebook und nicht jeder muss auf Facebook sein. Darum gibt es heute ein kleines Update für euch: Kürzlich habe ich eine Liebesgeschichte in einem Rutsch geschrieben. Eine Kurzgeschichte. Beides sehr ungewöhnlich. Kurzgeschichten schreibe ich nur noch sehr selten und eine reine Liebesgeschichte wie diese mit dem Titel “Ein traumhaft schöner Tag” habe ich noch nie verfasst.  Am ehesten ist sie …

Weiterlesen

Blogger schenken Lesefreude – Teil 2: Du hast “Niemand” gewonnen!

Die Aktion war der Hammer! Nicht allein, die Tatsache, dass über 1000 Blogger und Webseiten teilgenommen haben, auch die Auswahl fand ich enorm. Ich habe mir nicht alle Teilnehmer angeschaut, das hätte meinen zeitlichen Rahmen gesprengt, aber bei Facebook gab es einen guten Überblick der Aktionen und den Gewinnen. Und da war wirklich für jeden etwas dabei: Signierte Bücher, aktuelle Bücher, Kochbücher, Thriller, Kinderbücher, eBooks, Sachbücher, Krimis, Fantasy und und und. Diese Aktion hat das breite Spektrum des Buches würdig …

Weiterlesen

Interview Monika Felten – 2003

In der phantastisch! Ausgabe 2/2003 – No. 10 erschien ebenso ein fünfseitiges Interview mit Monika Felten. Die im Heft abgedruckte Bibliographie, so wie alle Grafiken entfallen in der Online-Version. »EIN GEWISSER HANG ZUR EINSAMKEIT …« Interview mit Monika Felten von Nicole Rensmann Sie wurde am 01. Februar 1965 geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in der norddeutschen Kleinstadt Preetz. Mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen lebt sie heute in einem Haus auf dem Land in der Nähe ihre Heimatortes. Als …

Weiterlesen