Geschichten (1): Marie, das Siebenpunkte-Marienkäferkind

Marie war ein Siebenpunkte-Marienkäfer-Kind. Sie lebte mit ihrer Marienkäfer-Familie in einem großen Garten. Im Sommer blühten dort Klatschmohn und Kornblumen, Rosen und Sonnenblumen und eine Vielzahl anderer buntblühender Blumen. Dann sorgten die Marienkäfer dafür, dass die Blätter und Stängel nicht von Blattläusen befallen wurden.Doch nun wurden die Tage kürzer, … Viel Spaß beim Anhören!Geschichte lesen?

Weiterlesen

Backlist überarbeitet – jetzt wieder alles da, überall

Als privater Sammler habe ich das innere Bedürfnis auch meine eigenen Geschichten zu archivieren und zu sortieren. Vor einigen Jahren habe ich die vergriffenen Verlagsausgaben, deren Rechte wieder bei mir lagen, über amazon, dann über neobooks selbst publiziert. Es wurde jedoch Zeit für einen Relaunch. Ab sofort sind alle Bücher wieder verfügbar, zumindest als E-Book: Die Staubfee mit Illustrationen von Nedde Regenbogenläufer  Die Hobbijahns  Im Dutzend phantastischer (Cover: Timo Kümmel) Im Dutzend vielfältiger (Cover: Timo Kümmel) Firnis (auch als Taschenbuch,…

Weiterlesen

Neuauflage: Die Staubfee (2002 / 2018)

Überarbeitete Neuauflage mit Grafiken von Nedde, 2018 ca. 70 Seiten Originalausgabe / 1. Taschenbuchausgabe, K&C Buchoase, 2002 - ausverkauft 2. Taschenbuchausgabe, Verlag Eifelkrone 2004 - vergriffen Cover: Nedde E.Book, 2011 E-Book mit neuem Cover (von Nero), 2014

[Eigenwerbung] Wenn wir schon einmal dabei sind, folgt nach den Neuauflagen von »Ciara« und »Anam Cara« nun auch mal ein Kinderbuch. Während die beiden erwähnten Romane beim Atlantis Verlag erschienen, habe ich mich um die Staubfee selbst gekümmert. »Die Staubfee« erschien 2002 das erste Mal als Taschenbuch bei dem Verlag K&CBuchoase. Nachdem der Verlag 2004 seine Türen schloss, übernahm der Verlag Eifelkrone das Buch. All das ist schon ewig her. Die Rechte liegen schon lange wieder bei mir. Ich publizierte…

Weiterlesen

Tag der verlorenen Socke oder die Wollmonsterchen

Heute ist also der Tag der verlorenen Socke. Über dieses Ereignis ranken sich viele Geschichten. Auch ich habe darüber schon eine Geschichte geschrieben – eine Erzählung für kleine Sockenträger. Das ist mehr als 16 Jahre her, aber die Socken verschwinden immer noch – bei dir, bei mir, überall aus der Waschmaschine oder der Sockenschublade. Ein Dilemma. Schuld daran sind die Wollmonsterchen. Zugegeben, als ich damals die Geschichte schrieb, trugen sie einen anderen Namen. Doch die Verwendung dieser Bezeichnung, die sich…

Weiterlesen