Rezension: »Plätzchen, Lebkuchen, Stollen«, TRETORRI Verlag

Pünktlich zu Weihnachten bringt der TRETORRI Verlag ein neues Plätzchen-Weihnachts-Backbuch auf den Markt. 100 Rezepte, teils mit Fotos, Backtipps und verschiedene Glasuren bietet dieses neue Buch auf rund 180 Seiten. Beim Durchblättern stolperte ich über bekannte Fotos. Im Impressum finde ich keinen Hinweis darauf, ob es sich um ein Best-of handelt und finde auch nicht den Bäcker, von wem die Rezepte stammen. Ich besitze einige Bücher aus dem TRETORRI Verlag und erkannte die Fotos wieder. Das neue Backbuch »Plätzchen, Lebkuchen,…

Weiterlesen

Von alten Büchern und alten Bräuchen: »Es weihnachtet« von Johanne von Gemmingen

[Aus meinem eigenen Bestand.] Aus aktuellem Anlass habe ich einen Blick ins Buchregal geworfen und ein paar Bücher rausgezogen, die zur Adventszeit passen.  In loser Reihenfolge – und so wie es die Zeit erlaubt – stelle ich die Bücher hier im Dezember vor. Wir beginnen mit: »Es weihnachtet« von Johanne von Gemmingen erschien 1947 in einer Auflage von 5000 Stück. Luise Mangold hat die kleinen Geschichten und Gedichte illustriert. Autorin & Illustratorin Johanne von Gemmingen lebte von 1901 bis 2001…

Weiterlesen

In der Weihnachtsküche: Von Raclette, heißen Steinen und süßem Dessert

Jedes Jahr gibt es bei uns am Heilig Abend Raclette mit heißem Stein. Mein Raclette stammt aus dem Hause Spring und muss um die 25 Jahre alt sein. Viele Erinnerungen hängen daran. Dieses Jahr entdeckte ich leider einen tiefen Riss auf der Marmorplatte (glücklicherweise erst nach der Verwendung). Ich fürchte, nächstes Jahr muss ein neues Raclette auf den Tisch. :-( Raclette ist für mich Vielfalt pur und für jeden Genießer ideal: Ob Fleischesser, Pescetarier, Vegetarier oder Veganer – hier können…

Weiterlesen

Doppelkekse (alias “Der Pressekeks”) mit Konfitüre und Schokolade

Am Mittwoch erhielt ich eine Anfrage von der Zeitung, ob ich Lust hätte für einen Artikel ein paar Plätzchenrezepte zu verraten. Einen Tag später sollte mich der Fotograf beim Plätzchen backen fotografieren. Nun hatte ich nicht geplant, Plätzchen zu backen und ich hatte auch keine mehr da, die ich in die Kamera hätte halten können. Also habe ich spontan Teig vorbereitet. Passend zum erschienenen Artikel »Liebe lautet ihre Geheimzutat beim Backen« (rga 17.12.2016 ) präsentiere ich das Rezept zum Presse-Keks.  Grundrezept – wandelbar…

Weiterlesen

Warmwohlige Feiertagsgefühle!

Genieße die Tage, an denen die Zeit ein bisschen langsamer läuft, die Hektik aus den Städten verschwindet und sich Ruhe über unsere Straßen legt. Am 24. Dezember, wenn die Geschäfte endlich geschlossen haben und der letzte Einkauf erledigt ist, schließe die Augen und atme den Weihnachtszauber ein. Spürst du es auch? Kein Auto auf der Straße, keine Menschenseele unterwegs, nur der Nachbar, der mit seinem Dackel noch vor dem leckeren Essen eine Runde dreht. Er hat sich schick gemacht, der…

Weiterlesen

Gelesen: »Weihnachtsbäckerei« – die besten Rezepte von Bernd Siefert

Es ist eröffnet: Die »Weihnachtsbäckerei«. Es darf gebacken werden. Plätzchen sind meiner Meinung sogar das gesamte Jahr über ein Muss. Wer legt denn fest, dass ich Vanillekipferl nur im Dezember essen darf oder dass ein Stuten mit Zimt, Honig und Nüssen nur zu Weihnachten schmeckt? Eben. Keiner, darum ist zwar das Buch von Bernd Siefert durch den Titel themenspezifisch, die Rezepte sind aber das gesamte Jahr hinweg anwendbar. Bernd Siefert – der Konditormeister Sein süßes Handwerk wurde Bernd Siefert von…

Weiterlesen

Vom Backen: Brot & Brötchen

Brot und Brötchen backe ich schon lange selbst. Falls wir dann doch mal Brötchen beim Bäcker um die Ecke holen, merke ich sehr schnell: Das ist nix. Kaum Geschmack und zu viel Luft. Alternativ kaufen wir unsere Brötchen und (nur) Schwarzbrot auch oft bei Berns Bäckerei, die mittwochs und samstags auf dem Wochenmarkt einen Stand haben und dort vor Ort auch im Steinofen backen. Die Backwaren sind sehr lecker und durchaus von guter Qualität. Vor einigen Wochen habe ich den…

Weiterlesen

Fünf Weihnachtsfragen auf LiteraTopia … und die Antworten

Aktualisiert am 28.12.2017 – Leider existiert der Thread in im o.g. Forum nicht mehr. Alle Links entfernt. Für LiteraTopia habe ich einige Fragen zum Thema Weihnachten beantworten dürfen, und das schon, bevor die Adventszeit überhaupt begann. Zahlreiche Autoren haben sich zu Weihnachten geäußert. Alle Fragen wurden häppchenweise mit den Antworten der Autoren veröffentlicht. Das ergab eine interessante Mischung zum Thema, das jedes Jahr für viele die Welt bedeutet und für andere nur zum Weglaufen ist. Hier sind meine Antworten und…

Weiterlesen

Neues eBook: “Oma liest vor” – Sieben Weihnachtsgeschichten und ein Gedicht

Ab heute gibt es – nicht nur zu Weihnachten, aber aus diesem bevorstehenden Anlass – das eBook “Oma liest vor: Sieben Weihnachtsgeschichten und ein Gedicht” bei amazon. “Oma liest vor” ist ein Weihnachts-eBook für die gesamte Familie. Zum Lesen, Vorlesen und Mitmachen! Mit der Geschichte “Sechs plus eins” enthält der Band eine neue Mit-Schreib-Story, bei der alle Leser bis 18 Jahren mitmachen dürfen. Außerdem findet ihr in “Oma liest vor” ein altes-neues, lustiges Weihnachtsgedicht und alle Weihnachtsgeschichten auf einen Streich, die im…

Weiterlesen

Weihnachtsplanung: Ein signiertes Buch

Wers nicht glaubt, der sollte einmal aus dem Fenster sehen: Wir näheren uns mit großen Meilenstiefeln dem Weihnachtsfeste entgegen. Und wer für einen individuellen Adventskalender, für Nikolaus oder für das Weihnachtsfest vorplanen möchte, dem lege ich das besondere Geschenk zu Füßen: Ein signiertes Buch, gern auch mit Widmung. Für Bibliophile immer wieder ein kleines Highlight. Aktuell kann ich folgende Bücher direkt von Haus aus inkl. Rechnung anbieten:

Weiterlesen