Die Lutherkirche ruft zu Spenden auf

Der Glockenstuhl der Martin-Luther-Kirche ist so stark verrostet, dass die Glocken nicht mehr geläutet werden dürfen. Glockengeläut zu Weihnachten fällt also aus. »Das Presbyterium hat beschlossen«, so Martin Haase, »die Renovierungsarbeiten zu beginnen, wenn 50 % (ca 75.000 Euro) durch Zuschüsse, Spenden und Sponsorenveranstaltung zusammengekommen sind.« Bevor ich das heute Morgen las, hatte ich darüber nachgedacht, ob eine Lesung in der Kirche, zugunsten des Glockenstuhls, stattfinden sollte. Aber »Firnis« ist noch nicht da. Und »Ciara« wäre für ein Leseevent in…

Weiterlesen

Sarah Denise ist tot!

Vielleicht erinnert ihr euch noch, dass ich vor einigen Monaten über Sarah Denise Engels berichtet habe. Das junge Mädchen erkrankte an einem Lebertumor, eine neue Therapie sollte den Krebs bekämpfen. Doch die Krankenkasse übernahm die Kosten nicht. Spontan wurden Benefizveranstaltungen organisiert und – wie der Remscheider General Anzeiger berichtet – mit diesen und anderen Spenden über 10.000 Euro eingenommen. Doch nun starb Sarah-Denise kurz nach ihrem 15. Geburtstag. Manchmal muss eine Kerze ewig brennen.

Weiterlesen

UNICEF und die Lesenacht

Vor einigen Wochen sah ich zufällig einen Bericht im Fernsehen, bei dem Markus Lanz (RTL) Pate steht. Unter dem Motto »Wasser ist Leben« baut UNICEF mit Hilfe von VOLVIC Brunnen in Äthiopien. Zunächst wollte ich mit den Einnahmen der Lesenacht diese Aktion unterstützen. Doch als ich dann am Schreibtisch saß und im Internet surfte, um mehr darüber zu erfahren, dachte ich: Wie viele Leute mögen diesen Bericht gesehen haben und nun dafür spenden? Also fragte ich bei UNICEF nach, wo…

Weiterlesen

Was Soziales

Für die Wenigsten, die hier mitlesen, wird das Folgende interessant sein, weil der unmittelbare Bezug dazu fehlt. Ich möchte dennoch einmal kurz darüber posten. Wir erhielten heute von der Schule meiner Tochter einen Elternbrief mit dem Hinweis auf ein am 26.06. stattfindendes Handballturnier. Das Turnier wird zugunsten einer 14jährigen Schülerin abgehalten, die an Krebs erkrankte. Hoffnung setzen Ärzte und Eltern nur auf ein Medikament, das von der Krankenkasse nicht übernommen wird. Die Behandlung kostet ca. 400,- Euro pro Woche und…

Weiterlesen

Spenden

Wer wissen möchte, was bei der ebay-Aktion „Wir wollen helfen!“ angeboten wird und vor allem, welcher Betrag derzeit unterm Strich steht, kommt hier entlang direkt auf die ebay-Seite: (Anm. 2014 – Link existiert nicht mehr.) Die Preise die jetzt dort erzielt werden, hätte eine Privatperson in vielen Fällen nie erreichen können! Meine 19,2 kg – Bücherkiste ist allerdings noch nicht aufgeführt!

Weiterlesen

Zuviel des Guten?

Das Exposé ist eigentlich fertig. Aber da ich bis Mitte Januar Zeit hätte und mir nach und nach immer noch Ideen zur Story einfallen, warte ich noch, bis ich es abgebe. Außerdem habe ich gestern Abend mit einem zweiten Exposé begonnen. Naja, eigentlich ist es nur die Ausarbeitung einer Idee, die mir schon seit einigen Monaten durch den Kopf geistert. Sie unterscheidet sich von der oben erwähnten Sache, in allen Punkten: Thema, Zielgruppe, Genre, Charaktere. Und ich bin sehr gespannt,…

Weiterlesen

Bücher für die Opfer

Diese Bücher habe ich vor Kurzem geschenkt bekommen, da aber nichts darunter ist, was mich wirklich interessiert und mir die Bücher für den Müll zu schade sind, verschenke ich sie weiter. 17 Hardcover und 65 Taschenbücher. Bis auf den Strieber, der oben im Bild zu sehen ist, sind es hauptsächlich Krimis oder Liebes-/Heimatromane (Konsalik, Erotische Kurzgeschichten etc., teilweise auch sehr alte Bücher aus den 30/40er Jahren (siehe vorne links) und in altdeutscher Schrift. Viele sind noch sehr gut erhalten, manche…

Weiterlesen