Thomas Godoj

Er hat es also geschafft. Eigentlich war es klar. Von Anfang an wurde er als Favorit gehandelt, baute sich eine unfassbare Fangemeinde auf. Ich finds gut und werde mir sicherlich seine CD zulegen, was meine erste CD von einem Castingstar wäre. Das hat schon etwas zu bedeuten. Zu wünschen ist ihm nun, dass er auch dabei bleiben kann und ein gutes Management hat, das ihn vernünftig und gerecht unterstützt. Natürlich kommen nun auch wieder die Neider im Netz auf, die…

Weiterlesen

DSDS-Finale

Ich sehe es mir an. Natürlich. Und da der Sieger keine Dieter Bohlen Songs singen muss – wie es heißt –, wäre Thomas Godoj ja vielleicht doch der richtige Gewinner? Allerdings habe ich in seinen Siegersong hineinhören können – youtube lässt grüßen – und den fand ich bisher nicht so prickelnd. Aber es war ja nur ein kleines Stück und live klingt das möglicherweise (hoffentlich) ganz anders. Ich bin gespannt. Interessant auf youtube sind die Diskussionen über Fady und Thomas.…

Weiterlesen

Auf dem Plattenteller …

… klingt doch irgendwie nostalgisch und hat mehr Stil, als wenn ich schreibe: In dem CD-Laufwerk meiner Rechners liegt die neue CD »Sensationsstrom« von Stoppok. Blechern hallt der Sound aus den Lautsprecherboxen, was vermutlich eher mit der Qualität meiner Technik als der Musik zusammenhängen dürfte. 14 Songs präsentiert der gebürtige Essener, der sich vom Strom der Branche tragen lassen könnte, aber nicht möchte und somit seinem Duktus über Jahre hinweg treu bleibt. Und das erzählt er auch in dem ersten…

Weiterlesen

TV und die Rechte

Als ich im letzten Jahr beim WDR vor der Kamera stand, fragte ich auch, ob das Interview für weitere Zwecke verwendet werden dürfte: Sprich für Youtobe oder meine Webseite. Es durfte nicht. Gut, ich halte mich daran. Zurzeit scheint RTL ziemliche Machtkämpfe mit youtube und den dortigen Usern auszufechten.  Denn immer wieder tauchen dort Mitschnitte der DSDS-Shows auf. Aber diese verschwinden nach kurzer Zeit wieder, stets mit dem Hinweis: “Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von RTL interactive GmbH nicht…

Weiterlesen

Beeindruckend

  Wie schnell auch ich meine Prioritäten breche, hat sich diese Woche gezeigt, zumindest was das TV betrifft: Keine Castingshows. Das macht allerdings nun wirklich nichts. Ich habe gestern lediglich einmal bei DSDS reingeschaltet und durfte glücklicherweise den Auftritt von Thomas Godoj genießen. Smart: Der Typ, die Stimme. Genial dieser und die anderen Auftritte. Auf youtube überstürzen sich die Fans mit Jubel und überschütten ihn mit Lob – zurecht. Zahlreiche Videos finden sich dort, u.a. auch mit einer seiner früheren…

Weiterlesen

Pleite? Nö.

Deutschland auf Platz 19 beim Eurovision Song Contest. In den Medien wird von Pleite gesprochen. Das stimmt, aber nicht für Roger Cicero. Vielmehr ist der Eurovision Song Contest eine der größten Kopfschüttelnummern der Musikgeschichte. Ich habe es mir angesehen. Ich rege mich doch so gerne auf. Allerdings muss ich zugeben, dass ich am Ende eingeschlafen bin und die Siegerehrung (zum Glück) nicht mitbekommen habe. Mir ist auch entfallen, welche Songs mir gefallen haben … war es Finnland? Möglicherweise. Aber ein…

Weiterlesen

Auf meinem CD-Spieler

Grace Kelly. Der Song fiel mir sofort auf, als ich ihn im Radio hörte. Nun hatte ich keine Ahnung, wer der Mann war, der mit einer stellenweise unfassbar hohen Stimme sang. Heute morgen las ich per Zufall einen Artikel über Mika. Dann sah ich mir das Video zu “Grace Kelly” an. Jetzt läuft seine CD »Life In Cartoon-Motion«. Das erste Mal. Anders. Gut.

Weiterlesen

Eurovision Song Contest – wer gewinnt?

Als ich mich noch für diese Musiksendung interessierte, hatte der Eurovision Song Contest einen Namen, den ich damals kaum aussprechen konnte: Grand Prix d’ Eurovision de la Chanson. Später waren es die einzigen Worte, die ich auf französisch noch übersetzen konnte. Neben Oui oder Non vielleicht noch und gängigen Liedtexten, die man als Jugendlicher immer total witzig fand und sogar heute wieder aktuell sind. Heute wird die Sendung, neben den eigentlichen Stars, mit u.a. Gitte Haenning oder Wencke Myhrre gefüllt,…

Weiterlesen

Von Cds und Büchern

Heute brachte der Paketdienst einige nette Geschenke. In einem amazon-Paket befand sich u.a. die CD zum Käpt´n Blaubär Musical. Ihr merkt schon, das Thema beschäftigt mich noch eine Weile. Auf der CD finden sich nicht nur alle Lieder, sondern auch die Songtexte und Bilder als Dateien, ferner ein Bonustrack mit Dirk Bach. Außerdem waren auch Karl Dall und Wolfgang Völz beim Musical dabei. Karl Dall lieh dem Rettungssaurier seine Stimme. Wolfgang Völz spricht den Original Käpt´n Blaubär, der die Story…

Weiterlesen