Rezension: »Sehnsucht bleibt« von Purple Schulz

Cover: Sehnsucht bleibt von Purple Schulz

Rüdiger – Purple – Schulz, geboren am 25.09.1956 in Köln, präsentiert mit »Sehnsucht bleibt« keinen neuen Song, sondern seine Memoiren. In seinem Leben drehte es sich immer um die Musik – die Sehnsucht gehörte stets dazu. Mit sieben Jahren begann er Klavier zu spielen, mit elf kam die Orgel dazu. Doch erst 1984 gelang ihm mit seiner Band der Nummer 1 Hit. »Sehnsucht«, schreibt er in seinem Buch, verdankt er es, heute noch auf der Bühne stehen zu können. 2014…

Weiterlesen

WDR 2 Tag in Remscheid 06.09.2014 – So war’s!

Ich war dabei! Inmitten von ca. 24.000 Menschen. Ich, die Menschenansammlungen meidet, die auf Festen lieber in einer Ecke sitzt und beobachtet, anstatt mitzufeiern.  Eine Mutprobe. Geschafft! Aber für die nächsten Jahre reicht es jetzt erst einmal. Was ist am Samstag in Remscheid passiert? Viel. Das kann ich sagen. Ich habe viele Eindrücke gesammelt, mich mal geärgert, oftmals war ich erstaunt, ja sogar schockiert und positiv überrascht. Aber ich beginne einfach mal von vorne: WDR 2 für eine Stadt 2014…

Weiterlesen

Gesehen: »West Side Story« im Teo Otto Theater

Musical. Ob auf großen Bühnen oder in kleinen Theatern, in einem Musical tauche ich in eine andere Welt, lass mich berauschen von Musik und tollen Stimmen, erfreue mich an Kostümen und Kulisse und bin für diesen einen Abend frei von Gedanken, Alltag und Sorgen. Das Teo Otto Theater in Remscheid drohte bei den kulturellen Sparmaßnahmen der Stadt schon häufig geschlossen zu werden. Das wäre eine Katastrophe für die Stadt. Ich habe schon einige tolle Abend-Veranstaltungen dort erlebt, mit »Faust – Die Rockoper«,…

Weiterlesen

Gehört: »Sing meinen Song« und »Meile für Meyle« von Gregor Meyle

»Sing meinen Song – Das Tauschkonzert« hat nicht nur mich begeistert. Der Erfolg zeigt: Hier wurde ein Format gewählt, das viele Musikfreunde angesprochen hat. Die Auswahl der Musiker war perfekt, die Umsetzung toll. Doch darüber habe ich mich schon einmal ausgelassen. Die CD zur Sendung gibt es schon seit einiger Zeit, längst wurde eine Deluxe-Version hinterher geschoben. Für alle, die sich die erste CD gekauft haben ein kleines Ärgernis, das die Freude über gute Musik und kleine Neuentdeckungen trübt. Durch »Sing meinen…

Weiterlesen

Interview mit Purple Schulz (2014): Wie Musik und Demenz die eigene Welt verändern

Purple Schulz. Das ist Sehnsucht in kleinen Seen mit verliebten Jungs. Der deutsche Sänger, der in den 80-ern seine größten Erfolge feierte, verfügt jedoch über deutlich mehr Potenzial als diese drei Hits, mit denen er oft verbunden wird. Seit 1973 macht er das, was er will, seit Längerem genauso wie er will, mit allen Höhen und Tiefen, die das Business mitbringen: Musik. Dafür erhält er meinen vollen Respekt. Ich habe seine Songs gehört, gesungen und manchmal gekreischt. Damals, als ich nicht…

Weiterlesen

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert: Musik pur

Als ich die Vorschau zu “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert” (Vox 2014) das erste Mal sah, dachte ich: “Hey, das könnte echt gut werden.” Aber ich hatte Unrecht. Es wurde besser! Gastgeber Xavier Naidoo lud ein: Sasha – auch bekannt als Dick Brave -, Sarah Conner, Sandra Nasic – Frontsängerin der Guano Apes -, Roger Cicero, Andreas Gabalier und Gregor Meyle. Irgendwo in Afrika, Wohnzimmer-Ambiente mit Mini-Bühne und kleiner Band im Hintergrund. Auf der Couch sitzen oben genannte Sieben. Gemütlich sieht es aus. Und…

Weiterlesen

Lena goes to Oslo

Ich bin ja nun fast vierzig Jahre (lacht nicht), aber Lena Meyer-Landrut schafft es wirklich mir dieses Gefühl zu geben, sehr klein zu sein und mein introvertiertes Verhalten (is so) und das Schneckenhaus, indem ich oft ganz gerne lebe, zu verfluchen. Sie ist eine von diesen jungen Mädchen, die ich schon als selbst junges Mädchen bewundert habe. Superhübsch, niedlich, ein bisschen naiv (was genau richtig ist), intelligent, talentiert, offen, natürlich, (und sie hat sogar ein Tattoo, etwas, was ich immer…

Weiterlesen

DSDS, USFO, SSDSPDGABRTLADOSÄ, ETCPP*

Die Zeit der Abkürzungen, so könnten Nachfahren unsere Epoche auch nennen. Auf jeden Fall aber dürfte dieses Jahrzehnt für Castingshows stehen. Dabei sind Castings nicht erst seit Dieter Bohlen bekannt, auch wenn DSDS schon mal als die Mutter aller Castingshows bezeichnet wird. Aktuell laufen DSDS (RTL) und USFO (Pro7). DSDS, bekannt als “Deutschland sucht den Superstar”, polarisiert seit Jahren. USFO ist neu und steht für “Unser Star für Oslo”. Für Oslo? Was soll ein deutscher Sänger da, wird sich der Eine oder…

Weiterlesen