NIEMAND-Presse: “Geschichte von Niemand Sonst” von Bernd Geisler, Berg. Morgenpost

Heute erschien der bereits erwähnte Artikel in der Printausgabe der Bergischen Morgenpost. Bernd Geisler schreibt:” […] Sie beschreibt den Roman als ein Märchen für Erwachsene, der Verlag ordnet ihn ein als Fantasy neu. Beides trifft. Hier schlägt Rensmanns Fantasie Purzelbäume. Und wenn der Leser sich darauf einlässt, kann seine Einbildungskraft mit der der Autorin im Dreieck springen. […]Zum Überfliegen ist die Geschichte … nicht.” Da hat er recht. Der Artikel gefällt mir gut (auch wenn es im Text nicht Lagerköppe, sondern…

Weiterlesen