Rezension: »Kolja kocht« von Kolja Kleeberg

Bratkartoffeln - vorgegart wandern sie in die Pfanne.

Geboren im Mai 1964 in Köln, begann Kolja Kleebergs Kochkarriere 1986 im Restaurant “Le Marron” in Bonn. Nach seiner Ausbildung kochte er sich durch die Küchen der Bonner und Kölner Crème de la Crème, machte einen kulinarischen Abstecher in die Schweiz und landete schließlich in Berlin. Dort arbeitet er seit 1996 als Chef de cuisine in seinem eigenen Restaurant “VAU”. 1998 ausgezeichnet mit 1 Michelin Stern und 17 Gault Millau wurde Kolja Kleeberg ein Jahr später zum “Berliner Meisterkoch” gewählt.…

Weiterlesen