Berufsbezeichnung?

Werde ich nach meinem Beruf gefragt, stehe ich vor einem Problem. Denn eine ehrliche, exakte Antwort ist nicht mit einem Wort erledigt. Muss ich Formulare ausfüllen und soll meinen Beruf angeben, ist die Zeile nie ausreichend. Kürzlich habe ich, nach einem Lachanfall – etwas hysterisch zugegebenermaßen – “Autodidakt” angegeben. Ich habe eine Ausbildung als Büroangestellte.  Das war der Grundstock für vieles, das ich heute noch praktiziere. Irgendwann danach begann ich mit dem Schreiben. Ich wollte aber nicht nur vor mich…

Weiterlesen

Für Lehrer

Im Nachwort von “Die Hobbijahns” erzähle ich davon, dass diese Geschichte bereits vor 14 Jahren in einer Grundschulklasse gelesen wurde. Die Kinder malten mir daraufhin viele Bilder und schrieben mir Briefe. Sie fanden “Die Hobbijahns” affengeil bis supertoll. Auch “Die Staubfee” oder das inzwischen vergriffene Geschichtenbuch “Ariane, Bastian, Luzifee & Co.” (Link führt direkt zur Schulaktion) wurde in Grundschulen gelesen. Und “Firnis” wurde von der siebten Klasse einer Remscheider Realschule durchgenommen. Wenn Sie sich über meine Bücher informieren möchten –…

Weiterlesen