Der kleine rote Legostein – Lesung vor der Predigt

Ergänzend zum gestern online gestellten Artikel über mein vielfaches, vor allem zeitliches Dilemma, eine große Lesung zu organisieren, in der ich “Niemand” den Lesern vorstellen kann, möchte ich heute von einer Lesung völlig anderer Art erzählen, bei der ich aber ähnlich organisatorisch tätig war. So habe ich am gestrigen Sonntag als Teil – passenderweise als kleiner, allerdings nicht roter Legostein – eines großen, erweiterbaren Baus, die Geschichte “Der kleine rote Legostein” gelesen. Geschrieben habe ich dieses Gleichnis, wie Pfarrerin Harbeck die…

Weiterlesen