Kermit wird 50

Ja, wer hätte das gedacht? Kermit, der dürre, grüne Frosch mit den Glubschaugen feiert heute seinen 50. Geburtstag! Jim Henson schneiderte Kermit 1955 aus dem Ärmel einer grünen, verfusselten Damenjacke, Ping-Pong-Bälle dienten als Augen. Mit seinem Hit »Es ist nicht einfach grün zu sein« strandete Kermit in der Sesamstraße auf einem Seerosenblatt und wurde zum Star der Muppet Show, ständig auf der Flucht vor Miss Piggy. Jüngst rettet er seine Artgenossen vor heißen Reifen – er kurvt für BMW in…

Weiterlesen

Hannes W.

Hannes lernte ich im damals noch vollkommen anders strukturierten Horror-Forum.com kennen und als ich, aufgrund einiger Verwirrungen, für »Anam Cara – Seelenfreund« einen Lektor suchte, fragte ich ihn. Wir arbeiteten gut zusammen und so wollte ich ihn auch für »Ciara« haben. Längst hatten wir uns beide weiterentwickelt und das machte die Arbeit interessanter, lehrreicher, aber oft auch schwieriger. Und so ging es nicht immer völlig ohne Diskussion, aber es gab nicht einen Punkt bei dem wir am Ende keine Einigung…

Weiterlesen

Heute hat Geburtstag …

Er ist einer von den Autoren, den sich jeder Newcomer durchaus als Vorbild nehmen darf. Nur wenige deutsche Schriftsteller arbeiten so zielstrebig und erreichen mit jedem neuen Roman ein größeres Publikum. Dabei ist er stets auf dem Teppich geblieben. Seine Kolumne Werkstattnotizen bestückt er seit der Ausgabe 16 des Magazins phantastisch! mit interessanten Anregungen und Tipps zum Thema Schreiben. Im Mai 2004 interviewte ich den Autor für das Online-Magazin Mr. Fantastik.Sein neuester Roman »Der Nobelpreis« erscheint am 19. September bei…

Weiterlesen

Geburtstag: Uwe Anton

Uwe habe ich vor elf Jahren kennen gelernt. Damals führte ich ein Interview mit ihm, aufgrund seines bei Tilsner erschienen Buches »Wer hat Angst vor Stephen King?« Das Interview erschien 1994 in dem Fanmagazin Horror-News, das im Rahmen der King Readers Association Germany (KRAG) herausgegeben wurde. Die Recherche gestaltete sich kompliziert, denn Internet besaß ich noch nicht und so durchforstete ich zunächst alle Anthologien und Bücher, die in meinen Regalen standen, um seinen Namen darin zu finden und mehr über…

Weiterlesen

Happy Birthday(s)!

Heute feiern gleich zwei Herren aus dem Bereich der Fantasyliteratur Geburtstag: Hadmar von Wieser wurde 1963 in Mondsee, Österreich geboren und ist nicht nur bekannt durch den bei Piper erscheinenden »Gezeitenwelt«-Zyklus, den er zusammen mit Bernhard Hennen, Thomas Finn und Karl-Heinz Witzko schreibt, sondern vor allem durch die Serie »Das schwarze Auge«. »In den Fängen der Magie« heißt ein sehr ausführlicher Werkstattbericht, den ich mit Unterstützung von Hadmar von Wieser zunächst für die phantastisch! Ausgabe 13 (1/2004) verfasste. Eine gekürzte…

Weiterlesen

Kai Meyer

Auf über 40 Romanpublikationen blickt er zurück, er konzipiert Serien, schreibt Hörspiele, Comics und Drehbücher und ist der Co-Schöpfer eines Fantasy-Rollenspiels. Seine Werke werden in 17 Sprachen übersetzt. Bei dieser kurzen Beschreibung könnte man meinen, hier muss es sich um einen angloamerikanischen Autoren handeln, oder doch zumindest um einen angegrauten, allein stehenden Mann. Nichts von dem trifft zu. In Lübeck, am 23. Juli 1969 wurde der deutsche Autor geboren. Mit seiner Frau Steffi und seinem Sohn Alexander, sowie zwei Hunden…

Weiterlesen

Dean Koontz

Heute feiert der amerikanische Bestsellerautor Dean Koontz seinen 62. Geburtstag. An einem Montag, dem 09. Juli 1945 erblickte Dean (Ray) Koontz in Everett, Pennsylvania das Licht der Welt und das leuchtete in seiner Kindheit oft düster. Sein Vater war Alkoholiker und schlug seine Mutter. Dean flüchtete sich in Bücher und begann früh eigene Geschichten zu schreiben. Dean Koontz ist, obwohl er sich oft eines ähnlichen Aufbaus in seinen Romanen bedient, ein Jongleur der Worte. Nur wenige Autoren beherrschen es über…

Weiterlesen

Happy Birthday, Antsch!

Heute feiert meine beste Freundin Antsch ihren – nein, das verrate ich doch nicht – Geburtstag. Angelika Philippen kennen sicherlich die Ex-KRAGler noch. Sie meldete sich vor mehr als zehn Jahren bei dem Stephen King Fanclub an und landete somit auf meinem Schreibtisch. Ein reger Briefverkehr entstand. Richtig geschriebene Briefe, keine Emails, denn Internet gab es damals noch nicht für jeden. Nachdem sich Christian Meißner und Peter Schmitz aus der KRAG zurückgezogen hatten, erstellte sie das Layout der Horror-News, dem…

Weiterlesen

Dan Simmons

Heute, am 04. April, feiert Dan Simmons seinen Geburtstag. Er wurde 1948 in Illinois geboren. Mein erstes Interview für phantastisch! führte ich mit ihm via e-Mail. Es war ein besonderes Vergnügen seine Antworten zu lesen, die ich – obwohl er sicherlich sehr beschäftigt sein musste – innerhalb eines Tages erhielt! Happy Birthday, Mr. Simmons! Das Interview findet sich in der Ausgabe 10 – 2/2003

Weiterlesen