Abgecheckt: Klassik-Wärmflasche von Hugo Frosch mit Flauschbezug

Wer lässt gern einen Frosch ins Bett? Vielleicht, wenn er einen warmen Mantel trägt? Hugo Frosch bat mich, eine neue Wärmflasche inklusive Design abzuchecken. Schon in der Vergangenheit durfte ich mich mit Wärmflaschen aus dem Haus Frosch wärmen. Das letzte Exemplar musste jedoch bereits entsorgt werden. Bei uns sind Wärmflaschen starken Belastungen ausgesetzt und irgendwann bricht dann das Material. Dabei ist es egal, welche Marke darauf steht. Nicht nur ich brauche die Wärme, auch die Katzen legen sich gerne darauf …

Weiterlesen

Abgecheckt: Nerd-Shirts von und mit der Katze

Coffee first - was sonst?

Die Kategorie ist ein bisschen verstaubt. Und bevor die Staubschicht feste wird, puste ich einmal drüber und wedel die Spinnweben fort. Der Grund: Kater Likoli bat mich, seine Shirts zu testen. Und wer kann einer Katze schon widerstehen? Likoli besteht seit beinahe 4 Jahren. Das Online-Familienunternehmen verkauft bedruckte T-Shirts. Okay, das klingt gewöhnlich und langweilig. Dabei versucht Likoli sich mit seinem Markenzeichen, der schwarzen Katze, und einem frechen Sprachstil aus der Masse herauszuheben. Das Sortiment wird als Designer & Fun …

Weiterlesen

Abgecheckt II: Wärmflasche von Hugo Frosch

Wie schon Mitte Dezember angekündigt, teste ich Hugo Frosch Wärmflaschen eine weitere Runde. In der Winterzeit verwende ich Wärmflaschen sowieso immer. Hier kann ich also wirklich mal einen Dauer-Test durchführen, und das ohne mich anzustrengen. Nachdem sich meine Begeisterung über den Verschluss der Öko-Wärmflasche von Hugo Frosch nach einer Woche mit einer leichten Verbrennung legte, schickte mir – als kleine Entschädigung – die Firma Hugo Frosch zweifachen Ersatz. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank. Vorab: Es gab keine Verbrennungen …

Weiterlesen

Abgecheckt: Öko-Wärmflasche von Hugo Frosch – Made in Germany

19.12.2013 – Und ein zweiter Nachtrag ergänzt diesen Test, dem ein zweiter folgen wird. Warum? Am Ende weiterlesen! :-) Wer diesen Bericht schon gelesen hat, der möge bitte noch einmal den Nachtrag vom 17.12.2012 am Ende lesen, in dem es um Verbrennungen geht. Ein Frosch der Hugo heißt – das finde ich klasse. Leider stammt die Idee nicht von mir, aber eine Kindergeschichte mit einem Frosch namens Hugo, die sollte ich vielleicht einmal schreiben und Hugo Frosch widmen. Hinter Hugo …

Weiterlesen

Abgecheckt: Erdnussbutter-Vogelhaus

Ein Vogelhaus mit Erdnussbutter klingt nach Gourmet-Ecke für alle heimischen Vögel. Mein Hinterhofgärtchen besuchen täglich zahlreiche Meisen, Amseln oder Rotkehlchen und picken das von mir platzierte Futter auf – und ist der Vorrat weggeputzt, zögern sie nicht mit ihren kecken Kopfbewegungen vor dem Bürofenster auf und ab zu trippeln, bis ich mich aufraffe und die Schalen und Häuschen wieder ausreichend mit Futter befülle. Erdnussbutter habe ich allerdings noch nie ausgelegt. Das Erdnussbutter-Vogelhaus von Esschert wurde von Danto.de zum Testen angeboten. …

Weiterlesen

2014 ist gerettet!

Timo Kümmel ist für mich ein Großer. Er kann was, und ein toller Typ ist er auch noch. Zahlreiche seiner Grafiken zieren Romane bekannter und weniger berühmter Autoren, renommierter oder kleinerer Verlage. Da macht er keinen Unterschied. Mehrfach wurde er in den letzten Jahren bei allen genrespezifischen Preisen ausgezeichnet. Der Atlantis Verlag hat nun einen Timo Kümmel Kalender herausgebracht. 13 Science-Fiction Motive, die den Kümmel-Fan das gesamte Jahr 2014 begleiten. Im DIN A 4 Format passt der Kalender über den …

Weiterlesen

Abgecheckt: Radbag – Gadget-Highlights für Autoren & Leser

Radbag.de bietet in seinem Online-Shop witzige Geschenke, Accessoires und Quatsch für Alltäglichkeiten an. Zum Geburtstag, als Liebesbeweis, Saisonales, zum “Sich-Selbst-Beschenken” oder einfach nur so – auf Radbag.de findet sich eine Menge interessanter und lustiger Artikel. Zwei dieser Gadgets durfte ich für Abgecheckt! testen. Mit dem 100% wasserfesten Notizbuch bietet sich nun die Chance, deine Kreativität auch unter der Dusche, beim Tauchgang oder beim inspirierenden Regenguss auf der Straße freien Lauf zu lassen. Äußerlich unterscheidet es sich kaum von einem herkömmlichen …

Weiterlesen