Gelesen: »Weihnachtsbäckerei« – die besten Rezepte von Bernd Siefert

Es ist eröffnet: Die »Weihnachtsbäckerei«. Es darf gebacken werden. Plätzchen sind meiner Meinung sogar das gesamte Jahr über ein Muss. Wer legt denn fest, dass ich Vanillekipferl nur im Dezember essen darf oder dass ein Stuten mit Zimt, Honig und Nüssen nur zu Weihnachten schmeckt? Eben. Keiner, darum ist zwar das Buch von Bernd Siefert durch den Titel themenspezifisch, die Rezepte sind aber das gesamte Jahr hinweg anwendbar. Bernd Siefert – der Konditormeister Sein süßes Handwerk wurde Bernd Siefert von …

Weiterlesen

Beltz & Gelberg und Lizzy.net loben Schreibwettbewerb aus: Gewinne ein Wohnzimmerkonzert

Der Verlag Beltz & Gelberg initiiert zusammen mit Lizzy.net einen Schreibwettbwerb, bei dem der Sieger ein Konzert an seinem persönlichen Wunschort gewinnen kann. Die Punk-Grunge-Band The Pollywogs treten dann im Wohnzimmer, Kinderzimmer, in der Schule, im Gemeindesaal oder Jugendzentrum auf – dort wohin der Sieger oder die Siegerin sie bestellt. Außerdem winken signierte Bücher, Büchergutscheine und CDs.

Neuer Schreib- und Zeichenwettbewerb bei Lizzynet.de

Eigentlich lohnt sich ein Blick auf Lizzynet.de für junge, kreative Leute immer, denn dort gibt es oft Schreib- oder Zeichenwettbewerbe. Aktuell lobt das Portal, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird, einen Schreib- und Bilderwettbewerb im Wissenschaftsjahr Zukunftsprojekt Erde mit dem Thema “Un-Endlich-Wertvoll!?” aus. Mitmachen dürfen alle jungen Menschen zwischen 11 und 20 Jahren. Texte sollten nicht länger als 6.000 Zeichen sein. Einsendeschluss ist der 03.10.2012 Weitere Informationen unter www.lizzynet.de Viel Erfolg!

amazon vergibt einen Autoren-Preis für deutsche Schriftsteller

Entdeckt!, so nennt sich der frischgetaufte Autoren-Preis der amazon-Redaktion, die auf der Entdeckt!-Seite erklärt: “Der Amazon Autoren-Preis zielt darauf ab, neue Talente aus dem deutschsprachigen Raum zu präsentieren und zu fördern. Jedes Quartal wählt die Amazon.de Redaktion fünf Kandidaten aus, die gegeneinander antreten, um möglichst viele positive Kundenbewertungen von Ihnen zu erhalten. Kurzum: Der Kandidat mit der besten Platzierung in Bezug auf die “Sortierung nach Kundenbewertung” hat gewonnen. Am Ende des Jahres steht zudem der Jahressieger fest. Helfen Sie jetzt Ihrem Favoriten und geben Sie Ihr Urteil …

Weiterlesen

Krabat

“Krabat” will ich unbedingt sehen. Seit gestern läuft der Film in den Kinos. Zum Start gab und gibt es viele Aktionen. So sollen alle Besucher in der ersten Woche ein Geschenk erhalten. Und? War schon jemand drin? Was gibt es denn? Die Deutsche Post bietet die Möglichkeit eigenes Briefpapier zu erstellen und eine Krabat-Postkarte zu versenden. Außerdem kann man sich an einem Schreibwettbewerb beteiligen und das Ende von “Krabat” nach eigenem Empfinden neu schreiben. Der Einsendeschluss ist der 15. Dezember …

Weiterlesen

SF-Wettbewerb

Folgende Ausschreibung erreichte mich heute, die ich gern an euch weitergebe: ————- Ausschreibungstext Anfang ———–Science Fiction-Anthologie zu Bürgerrechten, Überwachung und Datenschutz 60 Jahre sind seit der Veröffentlichung von George Orwells “1984” vergangen. Orwell schrieb aus Sicht seiner Zeit, heute gibt es andere Möglichkeiten und Szenarien. Neue Schlagworte beherrschen die Diskussion der letzten Jahre: Vorratsdatenspeicherung, RFID, Bundestrojaner. Es ist Zeit, (wieder einmal) den aktuellen Stand zum Themenfeld Bürgerrechte, Datenschutz und Überwachung zu betrachten und zu sehen, was Autoren heute zu diesem …

Weiterlesen

Jokers Lyrik-Wettbewerb 2008

2.000 Euro für das beste Gedicht „… triffst du nur das Zauberwort“: Unter diesem Motto nach Joseph von Eichendorff schreibt Jokers, der Spezialist für Restauflagen und Sonderausgaben, im März 2008 zum sechsten Mal seinen Lyrik-Wettbewerb aus. Der Preis ist mit mehreren tausend Euro dotiert. Die 100 besten Einsendungen veröffentlicht Jokers in einer Anthologie. Teilnehmen können alle deutschsprachigen Hobby-Poeten. Zwischen dem 1. und 31. März 2008 können die Texte auf der Jokers-Website eingereicht werden. Eine fachkundige Jury wählt die drei besten …

Weiterlesen

Gestalte ein Poster zu Stephen Kings »Duma Key«

Der englische Verlag Hodder & Stoughton ruft zu einer interessanten Aktion auf, die nicht auf England beschränkt zu sein scheint und an der sich jeder beteiligen kann: Sie suchen das ultimative »Duma Key« – Poster. Natürlich gibt es ein paar Vorgaben, neben den Maßen und der Auflösung, muss das Cover von »Duma Key« und das Hodder & Stoughton Logo auf dem Poster zu sehen sein. Alles andere bleibt der eigenen Kreativität überlassen. Auf der Website www.stephenking.co.uk findet ihr dazu drei …

Weiterlesen

Düsseldorf sucht ein Buch

Für einen Moment dachte ich: Schön, ein Buch, das in Düsseldorf spielt. Ein Krimi wäre mir da zu wenig, es müsste schon auf Tatsachen, vielleicht historischen Daten aufgebaut werden. Leider ist der Einsendeschluss der 31.12. dieses Jahres. Und bei mindestens 400.000 Zeichen (das sind rund 220 Manuskriptseiten) – mit Recherche, Schreiben und einer vernünftigen Überarbeitungen – wird das knapp. Aber wer schon ein Manuskript in der Schublade liegen hat oder viel viel schneller schreibt als ich, den weise ich gern …

Weiterlesen