R.I.P. – Mein Freund, der Baum

Machs gut, mein Freund, der Kastanienbaum. Als ich dich das erste Mal sah, wusste ich, dies wird mein Garten. Es gab nur dich und vier andere Bäume – ein Hein, schützend und schön. Du ragtest über Alles hinaus. Unter dir gab es nur ein matschiges Feld, das die Vorgänger und Mitbewohner nicht bestückt hatten. Alle sagten, dort würde nichts wachsen, weil du das Licht und die Nährstoffe raubst. Ich wollte das nicht glauben. Heute stehen dort Blumen und Büsche, Kräuter…

Weiterlesen

Mülltüte adé – es lebe die Zeitung

Per Zufall habe ich vor einigen Wochen die Plastikmülltüte verbannt. Bisher hatte ich keine Alternative dafür gefunden, aber die Not macht erfinderisch. Wir hatten vergessen, eine neue Rolle zu kaufen. Was ich jetzt mache? Zeitungspapier und Käseblättchen. Ich nehme eine Doppelseite der Zeitung, und knicke die Ecke einer schmalen Seite so um, dass sie an die gegenüberliegende Seite angrenzt. Es entsteht ein Dreieck mit Überschuss. Diesen Papierlappen knicke ich am Rand erneut um, es steht wieder eine kleine Ecke über,…

Weiterlesen

Mandelmilch selber machen

Ich lebe nicht vegan, aber ich bin kein Fan von Milch. Doch die Inhaltsstoffe in Mandelmilch, Soja-, Reis- oder Hafermilch aus dem Biomarkt gefallen mir nicht. Hochwertige Produkte ohne weitere Zusatzstoffe sind teuer. Meine Mandelmilch ist günstig, immer frisch und hat nur zwei Zutaten: Wasser und Mandeln. Im Netz habe ich zahlreiche Rezepte gefunden, wie ich Mandelmilch herstellen kann. Dabei variiert oftmals die Menge an Mandeln und Wasser. In manchen Rezepten wird mit Zucker, Honig oder Agavendicksaft gesüßt. Geht alles.…

Weiterlesen

Putzen mit Essig und Öl – echt jetzt?

Luffa, Essig, Natron und mehr

[Werbung – unbezahlt] Meine Haar-, Körper- und Gesichtspflege habe ich auf biologisch-ökologisch-natürlich umgestellt. Meine Haare wasche ich mit Haarseife (von Manna immer noch). Anstatt Spülung nehme ich alle 7 bis 10 Tage Kokosöl, das danach gut ausgewaschen werden muss, ansonsten werden die Haare fettig. Fürs Styling verwende ich nur noch Arganöl. Damit reibe ich auch meine Haut nach dem Duschen ein. Und Duschgel habe ich ebenfalls durch Seife ersetzt. Die Seife hängt in der Dusche (siehe Foto) in kleinen Sisal-Säckchen.…

Weiterlesen