Empfehlung: Die Webweinschule

Die Webweinschule ist, wie der Name sagt, eine Schule über Wein im Web. Als ich vor gut zwei Jahren begann, mich – berufsbedingt – näher mit Wein zu beschäftigen, habe ich – neben zahlreichen Büchern – auch das Internet nach Informationen durchsucht. Ziemlich schnell bin ich bei youtube auf Videos gestoßen, die sich mit dem Thema Wein beschäftigen. Parallel schulte ich mich online mit Videos von Hendrik Thoma, diversen Dokumentationen und mithilfe der Webweinschule-Videos.  Die Videos In den Videos der Webweinschule …

Weiterlesen

Empfehlung: dm – Drogeriemarkt

Eine Ladenkette zu empfehlen ist schwierig. Denn vermutlich gibt es irgendwo in Deutschland dm-Märkte, in denen unfreundliche Mitarbeiter arbeiten, das Sortiment nicht ausreichend oder unsortiert ist. Klar. Aber ich bin im großen Kleinen und kleinen Allgemeinen mit dm sehr zufrieden – dem Markt, den Produkten, dem Service. Einige der Mitarbeiter in unserem dm kennen meinen Mann und mich schon so gut, dass wir uns auch außerhalb des Ladens grüßen. Das fühlt sich “persönlich” an. Darum soll dm auch einen Platz in der …

Weiterlesen

Empfehlung: Villa Paulus – Ein Genuss der Sinne.

Kerzenlicht, angetrieben durch den feinen Luftzug, der durch die alten Holzfenster strömt, wippt im Rhythmus der leisen Musik. Die Hebelverschlüsse aus Metall bieten zu den weißen Fenstern den perfekten Kontrast. Die Vertäfelung und die Tapeten an den Wänden, der Stuck an der Decke passen zum Ambiente. Tische und Stühle sind aus massiver Eiche, robust und natürlich schön. Der alte Dielenboden knarrt leicht. Scheinwerferlicht flackert auf, dicke Schneeflocken tanzen im Lichtkegel. Ein perfektes Szenario, vom Zufall bestellt. Für diesen Moment fühle ich mich in eine andere …

Weiterlesen

Empfehlung: Techniker Krankenkasse

Ich war mir nicht sicher, ob ich meine Krankenkasse schon einmal empfohlen habe, und musste zuerst in der Suchfunktion nach “Krankenkasse” suchen. Dabei bin ich über einige ältere Einträge gestoßen, in denen ich mich über die allgemeine Erhöhung der Beiträge ärgere oder aber von positiven Erfahrungen berichte. Lustig fand ich daran eigentlich nur, wie herrlich ich mich noch vor sechs Jahren öffentlich aufregen konnte. Eigentlich schade, dass mir das ein bisschen abhanden gekommen ist. Nun, ich bin eben älter und …

Weiterlesen

Empfehlung: Der Wochenmarkt

“Der Wochenmarkt” ist nicht der Titel eines Romans, steht nicht in beleuchteter Schrift über der Tür eines Restaurants und ein großes Unternehmen, über dessen wiederholt guten Service ich mich gefreut habe, ist es auch nicht. Der Wochenmarkt ist der Zusammenschluss zahlreicher kleiner Einzelhändler mit ausgewählten Lebensmitteln und Waren. Der Wochenmarkt besteht aus vielen, verschiedenen und bunten Ständen. Ich erkläre das nur, weil ich weiß, dass manche Menschen noch nie einen Wochenmarkt besucht haben. Dort gibt es einen Bäcker, einen Fleischer, …

Weiterlesen

Empfehlung: Tchibo – Ich bin ein Tchiboianer

Früher gab es Tchibo und Eduscho. Daran erinnert sich meine Generation und die darüber hinaus sicherlich noch. Die Vor-Ort-Läden waren vermutlich in jeder Stadt zu finden, sie unterschieden sich anhand des Warensortiments nur minimal. Und damals wurde in erster Linie Kaffee verkauft. Das ist heute alles anders. Eduscho ist aus Deutschland verschwunden und nur noch in Österreich vertreten. Der Kaffee in den Tchibo-Läden ist Nebensache, dafür kann der internetfähige Kunde natürlich auch online bei Tchibo shoppen. Wöchentlich wechselnde Themenwelten präsentieren …

Weiterlesen

Empfehlung: RIGANO – bevorzugt.

RIGANO. Was mag sich hinter diesem Namen verbergen? Eine große Handelskette ist es nicht. Es ist kein neuer Schokoriegel, kein Autoreifen und auch nicht der Name eines exotischen Duschgels. Rigano ist der Nachname eines Mannes. Und der besitzt in Remscheid ein kleines Ladenlokal in dem er wunderbaren, selbst gerösteten Kaffee verkauft. Seine kreierten Kaffeekompositionen haben verdientermaßen schon einige Preise eingeheimst. Außerdem handelt er fair. Doch Lorenzo Rigano röstet nicht nur Kaffee-Bohnen, er repariert und verkauft auch die dazu gehörenden Maschinen. Wer seinen …

Weiterlesen

Empfehlung: Alles fürs Tier

Es ist bekannt, bei mir leben eine Vielzahl Katzen, die sich mit den beiden Hunden – groß und klein – durchaus verstehen. Mal mehr, mal weniger. Katzenstreu, Hundefutter, Katzenfutter, Leckerlies, Nahrungsergänzungsmittel, Spielzeug wird für die Tiere regelmäßig gebraucht. Das geht nicht nur ins Geld, auch in den Rücken. Denn ein 20 kg Sack Katzenstreu schleppt sich leider nicht von selbst. Doch seit der Erfindung des Internets haben auch Tierhandlungen diesen Markt für sich entdeckt. Lebende Tiere gibt es dort nicht …

Weiterlesen

Empfehlung: Sahnetörtchen – lecker und gut

Anlässlich der neuen Kategorie “Empfehlung”  hier im Blog, hole ich diesen Eintrag vom 13. Juni 2010 wieder nach oben. Abgesehen von der Sonne im unteren Abschnitt des Textes, die jetzt im Herbst leider nur noch selten vorbeischaut, hat sich an meiner Empfehlung nichts geändert. Wie ein bisschen Urlaub mitten in der Stadt Sahnetörtchen kennt jeder, nicht alle mögen sie, diese Hüftgold spendenden Kuchenstückchen. Doch ein Sahnetörtchen darf auch ohne die »Love-Handles« zu fördern genossen werden. Mitten in Remscheid, am Rande der …

Weiterlesen

Empfehlung: Naturstrom.de

Den Gas- oder Stromanbieter zu wechseln ist genauso lästig wie den Telefonanschluss bei einem anderen Provider unterzubringen oder die Webseite komplett virtuell zu renovieren. All die Stormvergleichsportale, die ich immer mal wieder aufgesucht habe, liefern meines Erachtens nur halbherzige Ergebnisse, denn Sonderverträge der einzelnen Anbieter werden nur in seltenen Fällen berücksichtigt. Darum habe ich auch viele Jahre den inneren Schweinehund nicht verjagen können. Es lief ja alles gut. Dann kam Fukushima. Ich gab dem Schweinehund eins aufs Maul und begab mich …

Weiterlesen