Gebacken: Birnen-Vanillecreme-Kuchen – sooo lecker!

Alle reden von Apfelkuchen, dabei schmeckt die Birne im Kuchen wunderbar fein. Ich esse Birnen nicht nur lieber als Äpfel, ich verarbeite sie auch in der Küche sehr gerne. Und letztens hatte ich Lust auf Birnenkuchen. Wie immer wurde daraus ein “Frei-Schnauze-Rezept”, das ich hier zusammenfasse. Für den Boden ca. 250 g zimmerwarme Butter geschmeidig rühren – perfekt wäre die Küchenmaschine, dann kannst du schon weitermachen und ca. 120 g Puderzucker abwiegen, zu der Butter geben, weiterrühren. Anschließend nachfolgendes mit …

Weiterlesen

Birnen-Schokokuchen mit Vanillecreme, karamellisierten Walnüssen und Baiserhaube

Schoko-Birne mit Vanillecreme, Walnüssen und Baiser

Heute mal kein Vorspiel, es geht direkt los. Teig 250 g Mehl mit 100 g gemahlene Mandeln, 1 Päckchen Backpulver und 2 TL Backkakao mischen. 150 g zimmerwarme Butter mit dem Mixer in das Mehlgemisch einrühren. 3 Eier mit 140 g Zucker 10 g Vanillezucker schaumig rühren und mit dem Butter-Mehlgemisch vermengen. 50 g Butter mit 40 g Blockschokolade auf niedriger Temperatur schmelzen und kräftig mit dem Teig verrühren Den Schokoteig in eine gefettete und gemehlte ca. 26 cm Springform …

Weiterlesen

Gelesen: »Heiß geliebte Käsekuchen«

Ich bin ein großer Käsekuchen-Fan und backe Käsekuchen in unterschiedlichen Varianten mit und ohne Boden, mal besteht der Boden aus Mürbeteig, mal aus Keks. Der Kuchen wird in der Tarteform oder in der Springform gebacken. Manchmal verwende ich dazu Früchte oder färbe die Masse ein. Ob mir »Heiß geliebte Käsekuchen« aus dem Bassermann Verlag neue Käsekuchen-Varianten zeigen könnte? Ich war sehr gespannt. Zum Buch Auf 96 Seiten finden sich mehr als 40 Rezepte und zu jedem Kuchen gibt es ein …

Weiterlesen

Vom Backen: Käsekuchen

Käsekuchen – schlicht, aber gar nicht so einfach, denn er muss mit Bedacht gebacken und behandelt werden, sonst fällt er ein oder reißt. Außerdem kann er mit Früchten, Beeren oder Obst abgewandelt werden und bekommt so einen süß-fruchtigen Geschmack. Ich liebe Käsekuchen, zumindest diesen. Denn weder Rosinen, Zitronat oder Grieß kommen in meinen Käsekuchen. So bleibt die Cremefüllung schön samtig und lecker. Mein bestes Käsekuchenrezept Eine Springform ∅ ca. 26 cm gut einfetten, auch den Rand. Zuerst den Mürbeteig für …

Weiterlesen