Gelesen: »Heiß geliebte Käsekuchen«

Ich bin ein großer Käsekuchen-Fan und backe Käsekuchen in unterschiedlichen Varianten mit und ohne Boden, mal besteht der Boden aus Mürbeteig, mal aus Keks. Der Kuchen wird in der Tarteform oder in der Springform gebacken. Manchmal verwende ich dazu Früchte oder färbe die Masse ein. Ob mir »Heiß geliebte Käsekuchen« aus dem Bassermann Verlag neue Käsekuchen-Varianten zeigen könnte? Ich war sehr gespannt. Zum Buch Auf 96 Seiten finden sich mehr als 40 Rezepte und zu jedem Kuchen gibt es ein…

Weiterlesen

Abgecheckt: Orthopädisches Bett von DoggyBed

Heute geht es hier tierisch zu. Lola hat ein orthopädisches Bett von DoggyBed® gewonnen. Der Wahnsinn! Als Lola bei uns einzog, begann sie ein Tagebuch zu schreiben, vielleicht erinnerst du dich noch. Später hatte sie dann dafür keine Zeit mehr, sie musste sich um ihre Hundefreundin Yule und den Kater John-Boy kümmern. Zwischenzeitlich ist Lola fast acht Jahre alt. Eine immer noch sehr hübsche, aber körperlich etwas eingeschränkte Golden-Retriever-Dame. Nur mit knapp 4 Jahren wurde sie am Knie operiert. Die…

Weiterlesen

Abgecheckt: Matcha crema und Matcha lemon von Tee Gschwendner

Eigentlich war ich nur auf der Webseite von Tee Gschwender um Matcha Pulver zum Backen nachzubestellen. Dabei stolperte ich über den Produkttest und dachte: Probiers aus! Ich trinke keinen Eistee und auch sonst keine vom Hersteller fertig gemixten Getränke – schon deshalb nicht, weil sie Zucker oder andere Süßungsmittel enthalten. Kaffee, Tee und Mineralwasser – das sind meine flüssigen Lebenselixiere. Ja, okay, zugegeben: Wein trinke ich auch gern. Ab und an. Bei den von Tee Gschwendner angebotenen Matcha-Getränken dachte ich…

Weiterlesen

Die Aktuelle Stunde zu Besuch bei mir

Die Aktuelle Stunde (WDR) suchte Stimmen zum Thema “Wie klappt’s denn mit dem Einzelhandel?” Ich habe darüber schon im Dezember 2013 in der »KOLUMNE: Kunde vs. Händler oder …« gebloggt – du erinnerst dich vielleicht – und diesen Link weitergeleitet. Die zuständige, freiberufliche Journalistin Nadine Minger rief mich an und stellte mir zahlreiche Fragen. Zu den mir, nach dem Telefonat, noch mehr Antworten einfielen – wie das so ist. Darum schreibe ich lieber. Texte kann ich ändern. Beim Reden kommen…

Weiterlesen

Gelesen: »Sommersüße Erdbeerträume« / Bassermann Verlag

Endlich! Leckerlieblichzuckersüße Erdbeeren. Frisch vom Markt. Darauf freue ich mich seit dem Winter. Pur genießen, in Zucker getaucht, mit heißer Schokosauce oder Eierlikör. Erdbeeren auf oder im Kuchen, als Eis, im Dessert oder als Brotaufstrich. Erdbeeren im Müsli, als Sorbet, für Zwischendurch oder eine Schüssel voll – nur für mich. Erdbeeren. Leckerlieblichzuckersüß. Zu diesem Anlass hat der Verlag Bassermann Inspiration »Sommersüße Erdbeerträume« saisonal passend veröffentlicht. Zum Buch 96 Seiten, verpackt in einem festen Einband. 36 Rezepte insgesamt. Ein Rezept pro…

Weiterlesen

Abgecheckt: Gewürze & Salze “Vom Achterhof”

Die Welt der Gewürze ist schier unendlich. Auch wenn Salz und Pfeffer vermutlich die mitunter wichtigsten Gewürze in der Küche darstellen, so reizt mich die Vielfalt der aus getrockneten Blüten, Blättern oder Früchten gewonnenen Aromen. Sie riechen wunderbar und verleihen jedem Gericht eine andere Geschmacksnote. Angebratenes Currypulver mit Weißwein ablöschen – welch ein Duft -, mit Sahne verbinden zu Gemüse wie z.B. Wirsing oder Weißkohl. Lecker. Lavendelblüten mit Vanille eingekocht in Milch und Sahne – super als Eis oder Sauce…

Weiterlesen

Kolumne: Blogger und Firmen – das Bündnis für Werbung

Firmen und Verlage arbeiten intensiv mit Bloggern zusammen. Ein ideales Zusammenspiel von Geben und Nehmen, auch in Hinblick auf Werbung und Online-Rankings. Hier profitieren beide Seiten voneinander, wenn sich alle an die Regeln halten. Denn Verträge gibt es nicht. Alles läuft über E-Mail und auf Vertrauensbasis. Das funktioniert meistens gut, doch manchmal fällst du auf die Nase, als Blogger. Und sicherlich auch als Firma. Die Firma, der Verlag – mit und ohne Agentur Viele Händler und Hersteller arbeiten mit Agenturen…

Weiterlesen

Erlebnisse mit mydays.de: Candle-Light-Dinner bei »Der Grund«

Erlebnis-Ticket von mydays

“Ich habe ein Candle-Light-Dinner von mydays geschenkt bekommen und dabei wurde mir überlassen, wie ich darüber berichte.” Es geht los: Der Gutschein in Höhe von 100,- € galt für ein Candle-Light-Dinner im Restaurant »Der Grund« – hier in Remscheid. Großartig! Ein 3-Gänge-Menü mit romantischer Deko. Nur die Getränke zahlt der Gast selbst. Die Reservierung beim Anbieter Nachdem ich meinen Gutschein erhalten und entsprechend eingelöst hatte, setzte ich mich zwecks Terminabsprache mit dem Anbieter in Verbindung. Zur Reservierung habe ich das…

Weiterlesen

Abgecheckt: Gastrolux zum Zweiten

Schon 2013 suchte Gastrolux Pfannentester, und zwar nicht wenige. Auch in diesem Jahr sollte erneut getestet werden. Ich hatte diesen Aufruf überlesen, hätte mich aber auch nicht erneut beworben, um anderen Testern eine Chance zu geben. Umso mehr freute ich mich über die E-Mail von Gastrolux, in der ich gefragt wurde, ob ich Lust auf den Pfannen-Test 2014 hätte. Klar. Natürlich. Diesmal erhielten die Tester jedoch nicht alle die gleiche Pfanne, sondern einen Gutschein für den Shop. Dort durfte sich…

Weiterlesen

Abgecheckt: Tiger Malabar Pfeffer / Silver Crystal Kalahari Salz & Wikinger Salz

Diesmal bescherte mir das Glück ein Gewürz-Set von Spice2Go®, der Firma Baeck GmbH & Co. KG mit Sitz in Norderstedt, die auf 60 Jahre Handelserfahrung zurück blickt. Ein Nahrungsmittel, das einige Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum liegt entsorge ich nicht sofort, es sei denn es hat sich schon einen dicken Pelz zugelegt.  Ein Nahrungsmittel, das schon über 280 Millionen Jahre alt ist,  klingt nach einem Urzeittier mit richtig viel Fell. Ist es aber nicht. Salz darf so alt sein, das macht es…

Weiterlesen