Ich lese selbst: Lesung auf der “Phantastika” in Oberhausen

Entgegen ersten Berichten und Informationen, auch im  letzten Newsletter, werde ich am 02. September 2017 nun doch bei der Phantastika in Oberhausen selbst lesen und somit anwesend sein. Die Lesung findet um 12.00 Uhr statt und wird ungefähr dreißig Minuten dauern. Pur wird hier Schwerpunkt – keine Mitleser (obwohl  mein Sohn viel besser liest als ich), keine Musik dazu, keine Präsentation. Nur du, ich und Niemand. Kriegen wir das hin? Da ich nur selten bis gar nicht auf Cons und …

Weiterlesen

Mittendrin im Dschungel oder Ich will nochmal: Tarzan – Das Musical

Wenn dich ein Musical so begeistert, dass du am Morgen nach dem Event vergisst deine Schuhe anzuziehen und mit Hausschuhen einkaufen fährst… Musical – (kl)eine Welt, die den Alltag vergessen lässt In den vergangenen Jahren habe ich einige Musicals gesehen – auf großen und auf kleinen Bühnen. Mein Lieblingsmusical blieb. Die Kulisse, die Kostüme, die Stimmen, die Musik, die Idee, die Story, stammte sie doch von Walter Moers. An das – außer meiner Sicht – verkannte Musical Die 13 1/2 …

Weiterlesen

Wie es dazu kam: Ein Raum, Ross Antony, Paul Reeves, 1600 Menschen und ich.

“Das isser”,  bestätigte ich, als mein Sohn meinte: “Der sieht aus wie…”. Doch hier lag keine bloße Ähnlichkeit vor. Es war Ross Antony. Ich war mir schon deshalb sicher, weil ihm sein Mann Paul Reeves dicht folgte. Und zwei Doubles zu engagieren… für was eigentlich? Denn weder Ross Antony, noch Paul Reeves gehören zum aktuellen Ensemble von SISTER ACT. Denn das Musical war der Grund, warum ich am Sonntag Abend im Metronom Theater in Oberhausen saß. Vor dem Promi-Bonus möchte ich …

Weiterlesen

Walter Moers – seine Figuren, sein Leben

Ab 25.09. 2011 bis 28.01.2012 präsentiert die Ludwiggalerie in Schloss Oberhausen Walter Moers – nicht persönlich, jedoch seine Bücher, seine Geschichten, sein Leben, seine Figuren. Unter der Überschrift “Die 7 1/2 Leben des Walter Moers – vom Kleinen Arschloch über Käpt’n Blaubär bis Zamonien” können Fans sich auf seinen neuen Roman einstimmen. “Das Labyrinth der träumenden Bücher” – die Fortsetzung von “Die Stadt der träumenden Bücher” erscheint am 05. Oktober 2011 bei Random House (Knaus Verlag).

Auf Musical-Tour: »Wicked« und »Jekyll & Hyde«

Schon das Theater in Oberhausen ist sehenswert. Freundliche Türsteher in schicker Uniform öffnen den Besuchern die Türen. Die gesamte Eingangshalle und die Treppen sind mit rotem Teppich ausgelegt. Rot setzt sich auch im Theater fort: Die Sitze sind mit rotem Samt bezogen.  Vorfreude stellt sich ein und dieses Gefühl, hier geschieht gleich etwas Besonderes. Und wie immer bei solchen Events spüre ich Tränen in den Augen. »Wicked – Die Hexen von Oz« erzählt L. Frank Baums Geschichte »Der Zauberer von …

Weiterlesen