Buchblogger gesucht! Mein Buch. Deine Rezension.

Bücher brauchen Leser. Liebst du Bücher? Hast du einen Blog? Schreibst du für eine Schülerzeitung oder betreust du ein Magazin – Online oder Print? Perfekt, denn meine Bücher suchen dich! Wenn du Lust hast, eins meiner aktuell lieferbaren Bücher zu rezensieren, dann schreibe deinen Rezensionswunsch an post@nicole-rensmann.de. Bitte stelle deinen Blog (oder deine Zeitung), deine Social Media Plattformen und dich kurz vor. Denn ich möchte dich gerne kennen lernen. Außerdem benötige ich deine Adresse. Diese wird nur für den Zweck …

Weiterlesen

Rezension: »Eine kleine Küche in New York« von Deb Perelman / Berlin Verlag

Sie ist nicht die erste Bloggerin, die ein Kochbuch veröffentlicht, aber möglicherweise die erfolgreichste. Und in jedem Fall diejenige, die viel zu erzählen weiß. Deb Perelman lebt in New York, sie ist verheiratet und hat einen Sohn. Im Jahre 2000 zog sie nach New York. Eine riesengroße Stadt und eine Wohnung mit einer winzigen Küche. Sie machte das Beste daraus, und begann in ihrem Blog darüber zu erzählen. In sechs Jahren erhielt sie insgesamt weit über 150.000 Kommentare und fünf Millionen …

Weiterlesen

Kolumne: Mein Blog. Dein Blog. Vom Bloghaus mit Fenstern.

Mein Blog ist ein Haus. Ein Bloghaus mit Fenstern. Ein Zimmer nur, groß genug für mich. Hier fühle ich mich sicher. Besucher sind willkommen, sie schauen durch die Fenster hinein, viele wenden sich wieder ab, ohne zu winken, zu klopfen, mir zuzulächeln oder ein Post-it mit einer Nachricht an die Hauswand zu kleben. Manche nehmen sich Informationen, Worte, Bilder mit und sinnieren darüber nach, freuen sich über das, was sie gelesen haben. Andere verwenden es – ohne zu fragen. Nur …

Weiterlesen

Wie wirst du eine Stern-STIMME? Die Voraussetzung ein PR-Blogger zu werden.

Ja. Wie eigentlich? Wie werde ich eine Stern-STIMME? Oder du? Oder Sie dort hinten? Ich habe mich das schon ein paar Mal gefragt, welche Voraussetzung die Menschen hinter den Stern-STIMMEN – all die Blogger beim Onlineportal Stern – haben müssen. Nicht, weil ich auch möchte. Das heißt, ich möchte schon, aber ich würde niemals werden, weil ich nicht gut genug bin, weil ich nicht ausreichend reflektiere, weil ich nicht beliebt und nicht verhasst genug bin, weil ich zu launisch und manchmal traurig bin, …

Weiterlesen

Kolumne: Sind Blogger die besseren Journalisten?

Kürzlich habe ich mich an einer Umfrage beteiligt, in der ich gefragt wurde, ob ich glaube, Blogger seien die besseren Journalisten. Ich beantwortete nach einer kurzen Überlegung mit: “Nein!” Ein richtiger Journalist muss besser als ein Hobby-Blogger sein, so dachte ich. Aber was ist ein richtiger Journalist? Oder anders: Wo sind die richtigen Journalisten? Die Frage ließ mich nicht los. Heute würde ich die Frage, ob Blogger die besseren Journalisten sind,  mit “Ja!” beantworten. Und die Begründung kommt direkt hinterher: …

Weiterlesen

Eine Bloggerin verlost “Niemand”

Alajina verlost in ihrem Blog noch bis 20. April 2013 ein Exemplar von “Niemand”. Na, da würd ich ja mitmachen, wenn ich es nicht selbst geschrieben hätte! :-) Also reinschauen, Teilnahmebedingungen durchlesen und mitgemacht. Viel Erfolg! Wer vorher – oder auch nachher – noch einen Abstecher ins Niemandsland machen möchte, kann das natürlich gerne. Hier geht es lang:  www.wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann.de

Neue Rezi zu “Niemand”: Ein Leseabbruch und ein unglaubliches Lob

Der SF-Dinosaurier alias Alfred Kruse, bespricht “Niemand” in seinem Blog. Ehrlich und offen erklärt er, warum er das Buch abgebrochen hat und honoriert dennoch das, wie er sagt, “kreativ-chaotische Werk”. Sehr fair, sehr nett, sehr freundlich. Vielen Dank. “Dieses Buch habe ich abgebrochen. Nicht weil es sich schlecht liest, beileibe nicht. Tatsächlich ist man nach dem ersten Absatz bereits vollständig in Nicole Rensmanns Allegorie absorbiert. In einem sehr angenehm flüssigem Stil erzählt die Autorin von Absurditäten, wie ich sie in …

Weiterlesen