Viele neue Rezis zu “Niemand”

In „Niemand“ wird alles wortwörtlich genommen und verwirklicht, was dem Leser im Traum nicht eingefallen wäre. Nicole Rensmann zieht ihr kreatives Konzept gnadenlos durch und serviert dem Leser Unmengen Lesespaß, garniert mit Wortspielen aller Art und kuriosen Kreaturen. Herzlich, humorvoll und einfach nur leckerlieblichzuckersüß! So lautet das Fazit von Judith auf LiteraTopia. Die gesamte Rezension soll und darf natürlich gelesen werden, denn sie ist kritisch, ehrlich, und dennoch leckerlieblichzuckersüß an den richtigen Stellen. Vielen Dank dafür. Weitere Rezensionen sind auf www.wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann.de…

Weiterlesen

Neue Rezension zu “Niemand”

Bookola.de rezensiert “Niemand” und findet: “[…] Das hat richtig Spaß gemacht! Richtig gut! Lesefutter und ein absolutes Muss im Regal. Wortspiele der Sonderklasse. Genial verpackt. Da ist jede Menge Spaß vorprogrammiert. Da die Autorin schon eine Fortsetzung angekündigt hat, freu ich mich schon mal. Das war richtig entspannend.” Das freut mich! Danke.

Weiterlesen

Bernd Held wäre neidisch auf “Niemand”, wenn …

Bei Niemand auf Facebook könnt ihr übrigens auch reinlesen, ohne angemeldet zu sein. Bernd Held schreibt nämlich bei Niemand an die Pinnwand: “Darf man auf Niemand neidisch sein? Ich schon, denn ich bin nie neidisch. Vielleicht ist es ja eher große Anerkennung oder Begeisterung? Wie auch immer – jedenfalls kommen mir so einige Dinge in den Sinn. Nämlich: So eine grandiose Idee hätte ich gern gehabt und sie aufgeschrieben. Und: Dieses Buch hätte ich auch gern illustriert. Oder: Hätte man mir so…

Weiterlesen

Neue 5 Sterne Rezension zu “NIEMAND”

Die Resonanz überrascht mich, nicht allein die positive, sondern die Menge an Leserstimmen. Auf Lovelybooks ist die nächste Rezension eingetroffen, das ist Nummer 7 für das Paperback und 2 beim eBook. Und es lesen immer noch welche. Wahnsinn. Diesmal meint wungi: “Dieser Roman ist durch und durch einfach leckerlieblichzuckersüß !!! […] Schon nach den ersten Seiten war ich fasziniert von der Schreibart, wie mit Redewendungen, Floskeln und Mehrdeutigkeiten gespielt wird. Alle Sinne werden angeregt, Emotionen werden zu Gerüchen, so wunderbar. Wie…

Weiterlesen

Rezension zu “Die Staubfee”

Obwohl “Niemand” natürlich zurzeit den Blog mit Neuigkeiten und Illustrationen überschwemmt, gibt es auch unabhängig von Niemand noch ein paar Informationen.  Heute bin ich über eine aktuelle Rezension zu “Die Staubfee” gestolpert. Es scheint fast, als hätte der Rezensent die 1-Sterne-Rezension auf amazon zum Anlass genommen, in der sich darüber aufgeregt wurde, wie ich Kinder mit Staub spielen lassen könnte. Meine Kinder habe nicht mit Staub gespielt, aber durchaus ihre Phantasie spielen lassen. Ähnlich formuliert es auch der Rezensent auf…

Weiterlesen

Neue Rezension zu “Firnis”

Rezensionen zu alten Büchern kommen nicht oft, aber bei “Firnis” trudeln immer mal wieder ein. Heute habe ich aus dem Netz eine neue Rezension gefischt, die bei Bines Bücherparadies erschienen ist.  Ein kurzer Ausschnitt: “Das Buch erfährt immer wieder unerwartete Wendungen und baut eine ganz eigene Spannung auf. Weshalb ich jedoch nur 4 von 5 Lese-Eulen vergebe, hat den Grund, dass die Geschichte zu schnell endet. Letztendlich ist zwar alles gesagt, aber trotzdem saß ich erst mal da und dachte…

Weiterlesen

Rezensionen zu NIEMAND

Die Lovelybooks.de-Leserunde ist in vollem Gange und die ersten Rezensionen trudeln ein. Normalerweise sammel ich daraus besondere Passagen und poste sie, wenn ich ein paar zusammen habe, aber das geht bei der Rezension von ferkel nicht. Weder das Sammeln, noch das Abwarten. Denn dank ihrer Rezi stand mir das Wasser oberhalb der Pupille. Und ich meine das mit dem Dank genauso wie ich es sage. Es ist echt toll. Ich freu mich mehr. Anschließend ein paar Ausschnitte aus ferkels-Rezension, die natürlich…

Weiterlesen

Zwei neue Rezensionen zu “NIEMAND”

Jürgen Pern von Buchwurm.info hat sich “Niemand” zur Brust genommen und eine sehr ausführliche und durchaus positive Rezension geschrieben, die in Teilen – und dort mit vier Sternen gekennzeichnet –  auch auf amazon zu lesen ist.  Er hat darin zahlreiche, kultiviert ausgedrückte Treffer gelandet, das es mir etwas schwer fällt, einen kurzen Ausschnitt zu präsentieren. Sein Fazit klingt auf jeden Fall so: “Nicole Rensmann selbst schreibt in ihrem Nachwort über “Niemand”, dass es polarisiert – entweder man liebt es oder…

Weiterlesen

NIEMAND-Presse: “Geschichte von Niemand Sonst” von Bernd Geisler, Berg. Morgenpost

Heute erschien der bereits erwähnte Artikel in der Printausgabe der Bergischen Morgenpost. Bernd Geisler schreibt:” […] Sie beschreibt den Roman als ein Märchen für Erwachsene, der Verlag ordnet ihn ein als Fantasy neu. Beides trifft. Hier schlägt Rensmanns Fantasie Purzelbäume. Und wenn der Leser sich darauf einlässt, kann seine Einbildungskraft mit der der Autorin im Dreieck springen. […]Zum Überfliegen ist die Geschichte … nicht.” Da hat er recht. Der Artikel gefällt mir gut (auch wenn es im Text nicht Lagerköppe, sondern…

Weiterlesen

Wow-Rezension auf fantasybuch.de

Es ist ja klar, jeder Autor, jede Autorin freut sich über positives Feedback oder gute Buchbesprechungen. Und die Rezension von Leseratte auf Fantasybuch.de ist … “Wow”. So heißt es dort u.a.: “Nicole Rensmann schreibt selbst im Nachwort, dass man Niemand entweder liebt oder nicht mag. Nun ich oute mich gerne, ich liebe Niemand.  Die Geschichte ist ganz anders und auch total durchgedreht und macht Lust auf mehr. Die Autorin schreibt wohl schon an einem zweiten Teil und ich hoffe sie…

Weiterlesen