Interview mit Martin Clauß – Januar 2009

phantastisch! 33, Januar 2009 - Interviews mit Martin Clauss und Frank Schweizer

In der 33. Ausgabe von phantastisch! (Januar 2009) erschien das Interview mit Martin Clauß. »Ich wünsch mir mindestens zwanzig Bücher zu veröffentlichen.« Interview mit Martin Clauß von Nicole Rensmann Als Martin Clauß 1967 in Esslingen geboren wurde, ahnte er sicherlich nicht, dass er sich eines Tages einem völlig anderen Kulturkreis widmen würde. Doch spätestens 1989 wurde ihm klar, wie sehr ihn Japan faszinierte, denn nach seinem Japanologie-Studium an der Universität Tübingen, folgten ein halbes Jahr Aufenthalt in Kyôto an einer…

Weiterlesen

Frisch auf dem Tisch

Heute bekam ich nicht nur Tee geschenkt, sondern auch zwei Bücher, wobei ich mich einem davon besonders widmen werde.  Denn die Bücher sandte mir nicht der Verlag oder der Autor zu, sondern der Übersetzer, mit der Bitte dieses eine bestimmte Buch zu rezensieren, da ihm viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Weil ich es ziemlich klasse finde, wie sich der Übersetzer für ein Buch einsetzt, habe ich kurzerhand beschlossen, mit dem Autor und dem Übersetzer ein Interview zu führen. Das…

Weiterlesen

Interview Stephan R. Bellem – April/2008

Im April 2008, und somit in der 30. Ausgabe von phantastisch!, erschien das Interview mit Stephan R. Bellem. »Es lebe die freie Welt.« Interview mit Stephan R. Bellem von Nicole Rensmann Seine Karriere als Schriftsteller begann Stephan Bellem parallel mit zwei Fantasy-Trilogien. Die phantastische Literatur entdeckte er durch »Das schwarze Auge« oder Romane von R.A. Salvatore. Mit 13 Jahren begann Stephan Bellem zu schreiben, vornehmlich Kurzgeschichten oder Skripts für Rollenspiele. Und Letzteres brachte ihn auch dazu, selbst Welten zu erfinden …

Weiterlesen

Interview Marianne Eschbach – 2006

phantastisch! 24, Oktober 2006 - Interview mit Marianne Eschbach

Für die 24. Ausgabe des Magazins phantastisch! die im Oktober 2006 erschien, gab mir Marianne Eschbach ein Interview zu ihrem Debüt »Mirandas Weg«. Darin erzählt sie von ihrem eigenen, nicht immer leichten Weg, den sie gehen musste. Auch ihr Ehemann Andreas Eschbach kam zu Wort. »Ich bin eher ein Epimetheus denn ein Prometheus, so ist mein Lebensgefühl.« Ein Interview mit Marianne Eschbach & Andreas Eschbach von Nicole Rensmann Schon Mary W. Shelly und ihr Ehemann Percy Bysshe Shelly gehörten zu…

Weiterlesen

Interview Markus Heitz – 2006

phantastisch! 23, Juli 2006 - Interview mit Markus Heitz

Die Reihe »Interviews in phantastisch!« führen wir heute mit Markus Heitz fort. Das Gespräch erschien in Nummer 23 (2/2006). Wahre Größe   Ein Interview mit Markus Heitz von Nicole Rensmann Er ist eine von den Großen, nicht nur was seine Körpergröße betrifft – 1,89 Meter Länge und mit leichtem Übergewicht, so beschreibt er sich selbst – sondern auch bezüglich seines Erfolgs in der deutschen Fantasy. Geboren wurde Markus Heitz am 10. Oktober 1971 in Homburg. Da er immer schon viel…

Weiterlesen

Interview Nina Blazon – 2005

Auch das Interview mit Nina Blazon ist schon eine Weile her. Es erschien in der 19. phantastisch!-Ausgabe, die seit Juli 2005 erhältlich ist:   »Fantasy ist verfremdete Realität.« Ein Interview mit Nina Blazon von Nicole Rensmann Sie ist jung, sympathisch und ihre Leidenschaft gehört dem Kino. Nein, es handelt sich nicht um eine Filmdiva, sondern um Nina Blazon. Die Ausstrahlung wurde ihr 1969 vermutlich in ihrem Geburtsort Koper – die Stadt der Sonne, an der slowenischen Küste – in die…

Weiterlesen

Interview Herbert W. Franke – 2005

phantastisch! 17, Januar 2005 - Interviews mit Cornelia Funke, Friedel Wahren und Herbert W. Franke

In der 17. phantastisch!-Ausgabe erschien, neben den bereits erwähnten Interviews, das Gespräch mit Herbert W. Franke. Eine ausführliche Bibliographie liegt als pdf.-Datei vor. Den Link dazu steht am Ende des nachfolgenden Eintrags: »Es geht allein um den Menschen …« Ein Interview mit Herbert W. Franke von Nicole Rensmann Jemand der Höhlen auf Hawaii erforscht und sich zum Mars träumt, der nicht nur ein großes Wissen besitzt, sondern stets nach Informationen sucht, müsste ein junger, belesener Spund sein. Doch Herbert W(erner)…

Weiterlesen

Interview Jonathan Carroll – 2004

phantastisch! 15, Juli 2004 - Interview mit Jonathan Carroll Im Gespräch mit Frank Schätzing

Jonathan Carrolls Bücher entdeckte ich, während ich mich für ein Interview mit ihm vorbereitete. Sein Stil, seine Storys faszinierten mich sofort. »Pauline umschwärmt« liegt derzeit oben auf meinem Lesestapel, eins der letzten Bücher, das ich von Carroll noch lesen muss. In diesem Jahr (2006) erschien eine Anthologie, in der Jonathan Carroll eine Story publizierte. »vienna:views« ist mit 156 Seiten als Taschenbuch für 11,90 Euro beim Luftschaft Verlag erschienen. Auch ein aktueller Roman kam in diesem Jahr auf den Markt. Doch…

Weiterlesen

Interview Dean Koontz – 2004

phantastisch! 13, Januar 2004 - Interview mit Dean Koontz und Andreas Gruber Bericht: Die Gezeitenwelt - In den Fängen der Magie

In der 13. phantastisch!-Ausgabe (1/2004) erschienen gleich drei Artikel aus meiner Feder. Beginnen wir mit Dean Koontz. Dieses sehr lange Interview überarbeitete und kürzte ich später für Mr. Fantastik (Plattform geschlossen.) Da das Interview sehr lang ist, eine Splitting aber in diesem Rahmen auch nicht angebracht, empfehle ich den Text bei Interesse auszudrucken und bei einer guten Tasse Tee oder einem heißen Kaffee zu konsumieren. »Die Welt ist unbegrenzt fremd …« Ein Interview mit Dean Koontz von Nicole Rensmann Uwe…

Weiterlesen

Interview P.N. Elrod – 2003

Das Interview, erschienen in der 12. Ausgabe von phantastisch! (4/2003), druckte der Festa Verlag auch in P.N. Elrods Buch »Blutjagd« ab, mit Genehmigung des Achim Havemann Verlags, dem Redakteur Klaus Bollhöfener und meiner Wenigkeit. In dem Herbst/Winter 2005 Gesamtverzeichnis des Festa Verlags erschien dieses Interview ohne vorherige Nachfrage und ohne Kennzeichnung des Verfassers und des Copyright besitzenden Verlags. Zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass ich ein Pseudonym besitze, das »Wir« lautet … Wir trafen P.N. Elrod zum Interview, heißt…

Weiterlesen