Empfehlung: Sahnetörtchen – lecker und gut

Anlässlich der neuen Kategorie “Empfehlung”  hier im Blog, hole ich diesen Eintrag vom 13. Juni 2010 wieder nach oben. Abgesehen von der Sonne im unteren Abschnitt des Textes, die jetzt im Herbst leider nur noch selten vorbeischaut, hat sich an meiner Empfehlung nichts geändert. Wie ein bisschen Urlaub mitten in der Stadt Sahnetörtchen kennt jeder, nicht alle mögen sie, diese Hüftgold spendenden Kuchenstückchen. Doch ein Sahnetörtchen darf auch ohne die »Love-Handles« zu fördern genossen werden. Mitten in Remscheid, am Rande der…

Weiterlesen

Gelesen und Geschmankerlt: »Born to cook« und »Greenbox« von Tim Mälzer

Doch, doch. Es ist durchaus möglich Kochbücher zu lesen. Das ist sogar ein Muss, wer in der Küche kreativ sein möchte, neue Gerichte und kleine Tricks erlernen will. Seit sich Profiköche nicht mehr hinter den Herden in ihren Sterneküchen verstecken, sondern vors Volk und die TV-Kamera stellen, geht der Trend zum Zweit-Kochbuch und darüber hinaus. Ich finde das gut. Rezeptbücher gibt es natürlich viele, doch die Bücher der Profiköche erfreuen sich im Kochbuch-Sortiment größter Beliebtheit. So können Hobbyköche das Gericht…

Weiterlesen

Abgecheckt: Keramikbeschichtete Pfanne “Figuretta”

Pfannen sind durchaus nützliche Utensilien. Zum Braten, Dünsten oder Schmoren. Aber auch um den ein oder anderen in die Flucht zu schlagen, sind Pfannen ideal. Jemanden oder Etwas in die Pfanne hauen ist nicht empfehlenswert, sofern es sich nicht um ein Ei handelt. In jedem Fall gehört eine Pfanne in jeden Haushalt, die Größe hängt von der Familienstärke und dem allgemeinen Hunger ab. Die Firma Postenprofi aus Remscheid suchte Produkttester für Pfannen. Das fand ich spannend. Gekocht wird bei mir…

Weiterlesen

KOLUMNE: Genuss ist (k)eine Kunst

Nie zuvor hat totes Fleisch so viel Zuspruch erfahren, Witze, Gags und gute Laune gebracht. Doch mal ehrlich: Es ist zum Kotzen. Auf die verpferdete Schweinehack-Lasagne folgten der Bio-Eierskandal, verseuchte Futtermittel, Gammelfleisch und andere versaubeutelte Köstlichkeiten. Kein Wunder, dass sich Rind, Huhn und Pute eine Überdosis Antibiotika gönnen. Diesen Eiertanz um Lebensmittel hält kein Schwein aus. Allerdings blieb der große Aufschrei schon bei den vermeintlichen Bio-Eiern aus. Und auch die nachfolgenden Skandale hat der Verbraucher schnell geschluckt. Stopp! Schlucken Sie nicht alles,…

Weiterlesen

Kreativtipp heute: Wohin mit den Weinkorken?

Weihnachten steht mal wieder vor der Tür, und  Weihnachten heißt natürlich nicht so, weil an diesen Tagen viel Weihn getrunken wird. Aber in der Tat wird Wein oder Sekt an Festtagen vermehrt konsumiert. Dabei fallen nicht selten eine Menge Korken an. Doch wohin damit? Hergestellt aus der Borke des Korkbaums sollte dieser wertvolle Stoff auf keinen Fall in der Müllverbrennungsanlage landen. Ich hätte da ein paar Ideen: Sozial mit Kork Einige Weinläden nehmen Ihre Korken gern zurück und senden sie an…

Weiterlesen

Kreativtipp heute: Leere Weinflaschen – zum Wegwerfen viel zu schade

Wir haben in der Küche ein Doppelfenster. Blumen gehen dazwischen ein. Unmengen an Dekoartikeln möchte ich auch nicht hineinstellen. Und mit Vasen bin ich nicht so reich bestückt. Leere Weinflaschen produzieren wir aber immer wieder. Zwischenzeitlich stehen nicht nur im Fenster Weinflaschen, bestückt mit Kerzen, Blumen und Lichterketten, sondern auch an anderen Stellen in der Wohnung. Praktisch ist: Ich kann die Flaschen austauschen oder – wenn ich mich satt gesehen habe – zum Altglas bringen. Ich nehme allerdings nur Weinflaschen, deren Inhalt mir in…

Weiterlesen

Kreativtipp: Leere Weinkisten neu füllen.

Weihnachten steht vor der Tür, Geschenke werden gekauft und einige Geschäfte verschenken Schokolade und Bonbons zur Kundenbindung oder um Danke zu sagen. Das finde ich eine sehr nette Geste und ich freue mich darüber. Schokolade geht immer. Frau Siebertz von Jaques Weindepot hat mir gute Weine empfehlen können. Keine Kopfschmerzen mehr nach einem Glas Wein. Herrlich.  Sie weiß genau, was uns schmeckt und berät uns doch gerne neu. Gestern bekamen wir nicht nur Schokolade – sehr lecker übrigens -, sondern auch…

Weiterlesen

Neue Veröffentlichung ;-)

Heute morgen staunte ich nicht schlecht, als im Briefkasten ein Umschlag von Jaques Weindepot lag. Eine Weinflasche war es natürlich nicht, die hätte nicht durch den Briefschlitz gepasst. Nein, es war ein Buch. Wie passend. Vor einiger Zeit rief Jaques in seinem Newsletter auf, Rezepte mit Wein einzureichen. Ich sandte zwei kleine Gerichte ein, die schnell zubereitet werden können, wie z.B. das Rotweineis. Und dieses Rezept wurde nun in “Kochen mit Wein” abgedruckt. Finde ich sehr süß. Ich freu mich…

Weiterlesen

Essen!

Hab ich eigentlich schon mal übers Kochen geschrieben? Oh, ich sehe einige verdrehen schon die Augen… jajaa… Essen, lecker, gerne, aber was drüber lesen …nö. Müsst ihr ja auch nicht. Aber ich schreibs trotzdem. Wie kam ich noch mal darauf? Achja, gestern sprachen wir bei Twitter über Rosenkohl und einen Artikel, der behauptete, Rosenkohl würde gehasst werden. Nun, wir die Rosenkohl-Sympatisanten fanden sich und gründeten natürlich sofort eine Rosenkohl-Partei. Unser Traditionsgericht? Rosenkohl! Natürlich. Rosenkohl mit in Butter angebratenen Semmelbrösel. Lecker.…

Weiterlesen