Ein neues Jahr

Auch wenn es schwer fällt, schauen wir voraus. Denn es geht weiter – muss weiter gehen – egal wie das Jahr 2004 ausgegangen ist.

Das Exposé nimmt Gestalt an, die Personen entwickeln bereits ihr Eigenleben. Interessant ist – zumindest für mich -, dass ich die Ideen fast nur mit der Hand schreibe, anschließend in den Computer tippe, einen Ausdruck mache und Ergänzungen erneut handschriftlich einfüge. Vermutlich wird sich das Arbeiten diesbezüglich im Laufe der Zeit verändern, wenn ich darin mehr Routine erlange. Zunächst bin ich erst mal froh, dass ich gut vorankomme. Und ich hoffe natürlich, dass Michael Meller ebenfalls zufrieden sein wird.
So lange er nicht sein Okay gibt, verrate ich jedoch noch nichts zum Inhalt, Zielgruppe oder Thema. Verzeihung! 😉

Eben auf der Perry Rhodan Seite gelesen, dass der 21. Band von ATLAN – also das Heft nach meinem – »Der Turm des Denmogh« heißen wird. Den Titel hatte ich auch für Band 20 vorgeschlagen. Die Redaktion wählte dann selbst »Azaretes Weg«, was mir persönlich sogar besser und passender erscheint. Aber schön, dass mein Titelvorschlag doch noch Verwendung fand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.